Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
 
  • Website
  • Web
 
Wochenblatt TV
Sturmflut in Friesland und Ostfrieslandjetzt ansehen
Historienkalender 2015Lesershop
Historienkalender 2015 bietet heimatkundlichen Lesestoffzum Lesershop
<<
[1/1]1

Das Leiden der Katzen mindern 

SCHORTENS

Eine deutliche Mehrheit des Schortenser Stadtrates hat sich am Donnerstagabend dafür ausgesprochen, eine Katzenschutzverordnung einzuführen. Ziel ist es, dass nur noch kastrierte Katzen ihren...

 0
 0
 

Nachbarn müssen Kindergartenlärm akzeptieren 

AURICH/LÜNEBURG

Das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht (OVG) hat am 27. Oktober die Beschwerde von Nachbarn des Auricher Betriebskindergartens der Firma Enercon zurückgewiesen.

 0
 0
 

Nordwestbahn bleibt auf der Schiene 

Die Nordwestbahn hat sich in der Ausschreibung um das Weser-Ems-Netz durchgesetzt.  ©ANETTE KELLIN
HANNOVER/HARLINGERLAND

Der regionale Bahnverkehr auf den Strecken von Wilhelmshaven nach Osnabrück, Bremen und Esens sowie zwischen Delmenhorst und Osnabrück bleibt bis 2026 in Hand der Nordwestbahn (NWB)....

 1
 0
 

L 812 zwei Wochen lang voll gesperrt 

Die L812 (Symbolfoto) wird zwei Wochen wegen Fahrbahnarbeiten gesperrt .  ©ANETTE KELLIN
WADDEWARDEN

Die Fahrbahnverhältnisse auf der Landesstraße 812 zwischen Waddewarder Brücke und Waddewarden sind so schlecht, dass die Höchstgeschwindigkeit vor einigen Wochen auf 70 Stundenkilometer...

 1
 1
 
                 
» UNSERE TIPPS AUS DEM LESERSHOP
Preise inkl. MwSt.

Unser Apfelkochbuch
  Solar-Wackel-Santa
  Ich koch dich tot
  Baum- und Geh&uoml;lzschnitt   WhatsApp, Skype & Co.
Unser Apfelkochbuch

Preis 7,99 €
 
Solar-Wackel-Santa

Preis 4,99 €
 
Ich koch dich tot

Preis 9,99 €
 
Baum- und Gehölzschnitt

Preis 7,95 €
 
WhatsApp, Skype & Co.

Preis 9,95 €
                 

Kleinkunst voller Liebe: Gayle Tufts ganz groß 

Die Entertainerin Gayle Tufts  ©PUMPWERK WILHELMSHAVEN
WILHELMSHAVEN

Ein Hauch US-Glamour gepaart mit deutscher Gründlichkeit: Gayle Tufts hat im Pumpwerk im Rahmen des 20. Festivals der Kleinkunst gezeigt, dass sie durch und durch eine Amerikanerin ist – die...

 1
 0
 

Rechnerisch einmal die Welt umrundet 

Angehörige und Freunde der Besatzung warten darauf, dass die „Berlin“ festmacht.  ©DIETMAR BÖKHAUS
WILHELMSHAVEN

Gegen 8 Uhr passierte am Samstagmorgen der Einsatzgruppenversorger „Berlin“ die Molenköpfe seines Heimathafens Wilhelmshaven. Er machte zunächst in der Seeschleuse fest, um dann in den...

 1
 0
 

Nicht nur die Punkte sind weg  

Nach einem ungewöhnlichen Dieb fahndet die Polizei Leer.  ©CARSTEN REIMER
MÖHLENWARF

Es gibt Tage, da kommt das ganze Unglück auf einmal. So erging es den Fußballerinnen von Borussia Leer vor einigen Tagen.

 1
 0
 

Hafen rechnet sich nicht 

In Emden entsteht vorerst kein neuer Hafen für die Offshore-Windenergie  ©DETLEF KIESÉ
EMDEN

Keine Chance für einen neuen Hafen in Emden – zumindest nicht im Moment. Das Projekt rechne sich derzeit nicht, heißt es in einer Studie zu Bedarf und Wirtschaftlichkeit der...

 1
 0
 

Dachstuhlbrand  wurde gelegt 

Der Dachstuhlbrand an der Emdener Straße vom vorigen Wochenende ist nach Angaben der  Polizei eindeutig auf Brandstiftung zurückzuführen.  ©KLAUS HÄNDEL
WITTMUND

Gut eine Woche nach dem Brand eines Mehrfamilienhauses an der Emdener Straße steht für die Ermittler fest: Es war zweifelsfrei Brandstiftung. Die Feuerwehr rückte in der Nacht zum Sonntag...

 1
 0
 

Geldkunst-Ausstellung soll neue Impulse liefern  

„Vertrauen“ als Schriftzug auf dem Alten Markt: Jörg Reents (von links) und Ottmar Kasdorf stellten den Zuschauern das Projekt vor – in der folgenden Nacht wurde das Wort aus Münzen zerstört und geplündert.     ©CHRISTOPH HINZ
JEVER

Das Kunstprojekt „Vertrauen“ in Jever nimmt immer mehr Fahrt auf. Nach der Zerstörung des Kunstwerkes aus 50 000 1-Cent-Münzen vor eineinhalb Wochen auf dem Alten Markt hat die...

 2
 1
 

Portemonnaie für Schützen weit öffnen 

 Schützen und ihr Präsidium im Bürgerhaus (von links): Kreiskönigin Martina Schmidt, Manfred Wolff, Sportwart Folkert Eyhusen, Kreiskönig Frank Deters, Vize-Präsident Waldemar Janssen, Jugendkönigin Anna Dölling, Margareta Stiehler, Jugendkönig Cassian Diers und Angelika Wolff.  ©MICHAEL MEHRTENS
SCHORTENS/JEVERLAND

„In unseren acht Schützenvereinen gibt es keine Königsbälle mehr, wir haben uns jetzt für einen gemeinsamen großen Kreiskönigsball entschieden“, erklärte am Sonnabend Waldemar Janssen als...

 1
 0
 

Nordfrost will weitere Ladung für Jade-Weser-Port akquirieren 

Das Messeteam in Paris (von links): Kristian Winkler (Leiter Seehafenlogistik), Tom Callens (Business Development,  Belgien),  Nordfrost-Geschäftsführerin Britta Heine und Karsten Lemke (International Transport).  ©NORDFROST
SCHORTENS/PARIS

Zum ersten Mal war die Nordfrost-Gruppe mit einem Messestand auf der Sial in Paris vertreten, eine der weltweit bedeutendsten internationalen Leitmessen der Lebensmittelbranche.

...
 1
 0
 

Probleme bei der MSC-Zertifizierung  

Im Gespräch mit Branchenvertretern informierte sich Bundestagsabgeordneter Hans-Werner Kammer über die aktuellen Probleme der Küstenfischer, im Bild der Kutterhafen Neuharlingersiel, und sagte seine Unterstützung zu.  ©KLAUS HÄNDEL
NEUHARLINGERSIEL

Die Niedersächsischen Küstenfischer haben seit geraumer Zeit mit veraltetem Gerät, der stetigen Reduzierung der Fanggebiete durch Nutzungskonkurrenz und mit zusätzlich drohenden...

 1
 0
 

Aufsicht soll Jugendliche   geschlagen haben  

SCHILLIG/OLDENBURG

Wegen vorsätzlicher Körperverletzung in zwei Fällen muss sich seit Montag ein 36 Jahre alter Mann aus Nordrhein-Westfalen in einer Berufungsverhandlung vor dem Oldenburger Landgericht...

 0
 0
 

Warme Worte, viel Lob und ein bisschen Wehmut 

 Von Ueckermünder Bürgermeister Gerd Walther (Mitte) gab es ein Original-Aquarell von Werner Hummel, das die Einfahrt zum Stettiner Haff zeigt, für Josef Wesselmann.  ©ANNETTE KELLIN
SANDE

Genau so hatte er sich das vorgestellt: Eine kleine Feier in gemütlichem Rahmen, wenige Reden und im Anschluss Zeit für ein persönliches Gespräch. Eine „große Sause“ sollte es vor dem...

 1
 0
 

Wunsch: Verkehr noch mehr beruhigen 

Die Brücke soll nach der Sanierung der Brückstraße nur noch einspurig befahrbar sein.   ©ANNETTE KELLIN
NEUSTADTGÖDENS

Lange schon warten die Anwohner auf die Sanierung der Brückstraße in Neustadtgödens. Sie hat’s wirklich nötig. Nun kann es, so alles glatt läuft, im Frühjahr 2015 endlich losgehen. Was mit...

 1
 0
 
 
ePaper-Anmeldung
lesen!
Noch keinen ePaper-Zugang?
Anzeige
 
Anzeige
 
Im Kino
Filmkritiken, Kino-News und Interviews
 
Anzeige
 
 
 
Anzeige
 
Neueste Artikel-Bilder
 
Landkreis:
Rubrik:
Berufsbezeichnung, Branche:
z.B. Vertrieb, Entwickler
Ort: Umkreis:
z.B. Jever oder 26441
Wir haben viele Stellen!
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Kino Abo Meinung