Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Zeitungspaten gesucht
Leser übernehmen Zeitungs-Patenschaftenzum Paten-Abo
<<
[1/1]Lesershop




Jeversches Wochenblatt

Amtliche Koordinaten auf Tafel in Bahnhofstraße

Referenzpunkt für Smartphone-Navi

WILHELMSHAVEN – Die Genauigkeit ihres Navigationssystems können Smartphone-Besitzer jetzt an einem GPS-Referenzpunkt an der Bahnhofstraße überprüfen. Das Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung (LGLN) sowie die Stadt Wilhelmshaven haben diesen Service eingerichtet und Montag offiziell in Betrieb genommen. Der Navigationsvergleichspunkt befindet sich in der Bahnhofstraße auf einer an einem Pfeiler befestigten Tafel. Die... [Lesen Sie mehr]
Friesländische SPD bestätigt in Neuenburg die Vorsitzende

Kaiser-Fuchs reicht erster Wahlgang

NEUENBURG – Um 11.11 Uhr läutete am Sonnabend Jan Wilhelm Peters im Namen des Präsidiums die Wahl für den Kreisvorsitz der SPD Friesland ein. Amtsinhaberin Marianne Kaiser-Fuchs konnte 32 Minuten später jubeln, zahlreiche Blumensträuße entgegennehmen – und musste das Ganze „erst einmal sacken lassen“. Die Wangerländerin Kaiser-Fuchs erhielt von den... [Lesen Sie mehr]

Vor 70 Jahren: Wangerooge zerstört

WANGEROOGE – Die Menschen auf Wangerooge erinnern sich am Sonnabend an die Zerstörung der Insel vor genau 70 Jahren und den Tod von 365 Menschen beim großen Bombenangriff der Alliierten. Es war ein sinnloser Tod so vieler Menschen, denn der Krieg war fast zu Ende und der Luftangriff der letzte im Zweiten Weltkrieg. Der Bürgerverein Wangerooge veranstaltet am Sonnabend, 17 Uhr, auf dem Ehrenfriedhof eine Gedenkstunde für die Opfer... [Lesen Sie mehr]

Vizekanzler Sigmar Gabriel spricht in Zetel

ZETEL – Der SPD-Parteivorsitzende Sigmar Gabriel kommt am Freitag, 8. Mai, nach Zetel. Der Bundeswirtschaftsminister und Vizekanzler möchte mit den Gästen über Wirtschaftspolitik, erfolgreiche Projekte der SPD in der Bundesregierung und aktuelle politische Themen sprechen. Beginn ist um 17 Uhr im Kino Zeli, Hauptstraße 7 in Zetel. Die Veranstaltung wird voraussichtlich bis 18 Uhr dauern. Im Anschluss wird Sigmar Gabriel noch... [Lesen Sie mehr]

Jeversches Wochenblatt

Junge Landesbühne zeigt Sven Olssons indisches Märchen „Die mutige Kanhar De“

Ein Stück Bollywood ins Theater geholt

WILHELMSHAVEN – Ganz schön international: Mit ihrer Inszenierung des indischen Kindermärchens „Die mutige Kanhar De“ für Besucher ab sechs Jahren bewegt sich die Junge Landesbühne nicht nur im Orient. Aus dem türkischen Izmir reisten als Unterstützung Bühnen- und Kostümbildner Jörn Fröhlich und die Modedesignerin Cansu Incesu als Kostümmitarbeiterin nach Wilhelmshaven, um die Darsteller raffiniert einzukleiden. „Der... [Lesen Sie mehr]
Berliner A-cappella-Formation „Delta Q“ zum ersten Mal auf der Pumpwerk-Bühne

Rasante Premiere mit ordentlich Groove

WILHELMSHAVEN – Gelungener kann eine Premiere wohl kaum verlaufen: Bei ihrem ersten Besuch im Wilhelmshavener Kulturzentrum Pumpwerk haben die vier Sänger der Berliner Formation „Delta Q“ am Sonntag die Herzen und Ohren der Zuhörer im Sturm erobert – und sie wurden am Ende des Abends mit stehenden Ovationen für ihr temporeiches und grooviges Programm „Ansichtssachen“ belohnt. Beim... [Lesen Sie mehr]
Angehörige heißen Besatzung der Fregatte „Brandenburg“ in Wilhelmshaven willkommen

Nach 17 000 Seemeilen wieder im Heimathafen festgemacht

WILHELMSHAVEN – Die Fregatte „Brandenburg“ ist gestern Vormittag in ihren Heimathafen Wilhelmshaven zurückgekehrt – mit halbstündiger Verspätung. Die wartenden Angehörigen wurden derweil vom Familienbetreuungszen-trum der Bundeswehr mit Kaffee und Würsten versorgt. Unter dem Kommando von Fregattenkapitän Ivo Schneider waren Schiff und Besatzung... [Lesen Sie mehr]
Ende 2015 Umzug der Studiobühne ins „Oceanis“

Neue Spielstätte heißt „TheOs“

WILHELMSHAVEN – Große Ereignisse neigen dazu, ihre Schatten vorauszuwerfen. Im Fall des bevorstehenden Umzugs der Studiobühne der Landesbühne in Wilhelmshaven von der Rheinstraße in das umgestaltete „Oceanis“-Gebäude trifft dieser Schattenwurf bereits die Planungen für die Spielzeit 2014/2015: Denn für das Ensemble und die Mitarbeiter heißt es zum Ende des Jahres etappenweise Abschied zu nehmen von den Räumen der Rheinstraße und bis... [Lesen Sie mehr]
                 
» UNSERE TIPPS AUS DEM LESERSHOP
Preise inkl. MwSt.

Meine Laborwerte
  1000 Wikinger & Meer T-Shirt
  Meine große Liebe Pasta   Schutzengel Zettelhalter
  Android Smartphones und Tablets für Einstiger
Meine
Laborwerte


Preis 9,90 €
 
1000 Wikinger & Meer T-Shirt

Preis 14,95 €
 
Meine große Liebe Pasta

Preis 3,99 €
 
Schutzengel Zettelhalter

Preis 4,95 €
 
  Android –
Smartphones...


Preis 9,95 €
                 

Jeversches Wochenblatt

Firma Brader startet Hoffest am 16. Mai – Förderprojekte anmelden

Musiksause mit starken Handwerkern

JEVER – Bereits im vergangenen Jahr ist die Firma Brader Baustoffe andere Wege gegangen als einen Tag der offenen Tür, um sich bei ihren Kunden und Partnern zu bedanken und zugleich für einen guten sozialen Zweck zu spenden. Auch in diesem Jahr soll es wieder so laufen, am Sonnabend, 16. Mai, steigt ab 14 Uhr die zweite „Musiksause“ mit Livemusik... [Lesen Sie mehr]
20 fleißige Helfer bringen Grünanlagen und Wege im jeverschen Freibad auf Vordermann

Kinderbecken bekommt bald seine neuen Kacheln

JEVER – Damit die Grünanlagen und Wege des jeverschen Freibads zum Saisonstart auf Vordermann sind, griffen am Sonnabend 20 fleißige Helfer zu Harke, Rechen, Kratzer und Fugenbürste. Gemeinsam wurden Beete und Rabatten von Unkraut befreit und Gehwegplatten geputzt – „…und das alles ohne Chemie“, betonte Marianne Rasenack. Außerdem wurde eine Materialhütte renoviert. Beim... [Lesen Sie mehr]
Jedes Wochenende öffnet jetzt wieder bis zum September das Café Suutje

Menschen mit Behinderungen servieren

BARKEL – Das Café Suutje öffnet Freitag wieder. In diesem urigen Holzhaus in Barkel wird Inklusion gelebt. Im Haus und draußen auf der Sonnenterrasse servieren Menschen mit Behinderungen die Torte und den Tee. Suutje heißt frei übersetzt langsam. Hier gibt es die Gelegenheit, abzuschalten, aber auch mit Menschen am Tisch ins Gespräch zu kommen. Dieses Phänomen beobachten die Macher dieses Cafés immer wieder. „Hier bleibt kein... [Lesen Sie mehr]
Kommunalpolitiker diskutieren – Neue Sitzgelegenheiten aus Sicht der Verwaltung nicht nötig

Standortgarantie für Begegnungsstätte

SCHORTENS/ROFFHAUSEN – Sie seien durchgesessen, teilweise verdreckt und nicht mehr stabil. Die Stühle in der Bürgerbegegnungsstätte Die CDU-Fraktion hatte vor Wochen diese Informationen gesammelt und deshalb beantragt, dass die Stühle in der Begegnungsstätte ausgetauscht werden müssten. Fraktionsmitglied Melanie Sudholz fügte die Fragestellung hinzu: Wie die... [Lesen Sie mehr]

Jeversches Wochenblatt

Gesucht werden geeigneter Raum und Fachmann – Zurzeit 21 Migranten in der Gemeinde

Spende für Aufbau von Fahrradwerkstatt

HOHENKIRCHEN – Wenn es um die Betreuung von Migranten im Wangerland geht, ziehen die Integrationslotsen, die Gemeindeverwaltung und jetzt auch einige Geschäftsleute an einem Strang. Damit unterstützen viele Bürger gleichzeitig das Bemühen der Flüchtlinge, in Deutschland nicht nur in Sicherheit zu leben, sondern auch beruflich Fuß zu fassen. Wichtige... [Lesen Sie mehr]
Ehemaliger Bomberpilot (92) schreibt Wangeroogern Brief aus Australien

Tod Unschuldiger bedauert

WANGEROOGE – Die Schüler und Lehrer der Inselschule Wangerooge haben zum 70. Jahrestag des verheerenden Bombenangriffs auf Wangerooge mit vielen Toten am Vormittag des 25. April einen Projekttag veranstaltet. Die Lehrer Klaus Brüggerhoff, Elke Gerdes, Marco Freimuth und Bernhard Wetzstein zeichneten für die Organisation des Projekttages verantwortlich. Neben... [Lesen Sie mehr]
Feuerwehren Gödens, Sande und Varel bekämpfen die Flammen – Hoher Sachschaden

Dachgeschoss von Brand völlig zerstört

NEUSTADTGÖDENS – Der Brand eines Einfamilienhauses am Sömmerdieksweg in Neustadtgödens konnte am Donnerstagabend nach kurzer Zeit gelöscht werden. Verletzt wurde niemand, da sich die Bewohner des Hauses zum Glück rechtzeitig ins Freie retten konnten. Den Sachschaden beziffert die Polizei mit 80 000 bis 100 000 Euro. Brandermittler versuchen nun, die... [Lesen Sie mehr]

Gute Nachricht: NWK wohl doch im Plus

SANDERBUSCH – Entgegen aller Befürchtungen wird das Nordwestkrankenhaus Sanderbusch (NWK) das Geschäftsjahr 2014 wohl doch mit einem leichten Plus abschließen können. Das teilte der Verwaltungschef Frank Germeroth Donnerstagmorgen am Rande der Vorstellung der neuen Abteilung für Endoskopie mit. Vor Kurzem war noch mit einem deutlichen Defizit gerechnet worden. Nähere Informationen wollte Germeroth allerdings noch nicht geben, er... [Lesen Sie mehr]
ePaper-Anmeldung
Anzeige
 
 
 
Landkreis:
Rubrik:
Berufsbezeichnung, Branche:
z.B. Vertrieb, Entwickler
Ort: Umkreis:
z.B. Jever oder 26441
Wir haben viele Stellen!
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung