Jubiläum Jeversches Wochenblatt
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
ABC-Schützen aufgepasst!
Bis 30. Juli: Miträtseln und Schultüte gewinnen!zur Verlosung
Lesershop
Mit der Ernährung den Grundstein für ein aktives Leben legenzum Lesershop
<<
[1/2]Verlosung
[2/2]Lesershop




Jeversches Wochenblatt

Werke von Klaus-Peter Wolf kommen ins Fernsehen

Ostfriesen-Krimis werden verfilmt

OSTFRIESLAND/NORDEN – Die Kriminalromane des erfolgreichen ostfriesischen Autors Klaus-Peter Wolf werden ab Herbst dieses Jahres verfilmt. Drehort ist Norden, wo Wolf lebt. Die Schiwago-Filmgesellschaft (Berlin) erhielt dafür den Auftrag des ZDF. Norden wird damit zur Filmkulisse für Romane wie „Ostfriesenkiller“, „Ostfriesenblut“, „Ostfriesenwut“ und viele mehr. Daraus soll eine Krimireihe entwickelt werden – ähnlich den bekannten Wallander-Krimis... [Lesen Sie mehr]
Messdiener engagieren sich bei „Carpe-Diem-Aktion“ am 17. September

Voller Einsatz für guten Zweck

VECHTA/WILHELMSHAVEN – In zwei Monaten startet die große „Carpe-Diem-Aktion“ zwischen Damme und Wangerooge. Die Wilhelmshavener Messdiener haben sich dafür jetzt als erste Messdienergemeinschaft warmgeschaufelt. Sie gehören zu den fünfzehn Gruppen, die sich bereits angemeldet haben. 7000 Messdiener, aber auch die katholischen Jugendverbände zwischen Damme und Wangerooge sind aufgerufen, sich am 17. September an der „Carpe-Diem-Aktion“ zu... [Lesen Sie mehr]
Werke von Klaus-Peter Wolf kommen ins Fernsehen

Ostfriesen-Krimis werden verfilmt

OSTFRIESLAND/NORDEN – Die Kriminalromane des erfolgreichen ostfriesischen Autors Klaus-Peter Wolf werden ab Herbst dieses Jahres verfilmt. Drehort ist Norden, wo Wolf lebt. Die Schiwago-Filmgesellschaft (Berlin) erhielt dafür den Auftrag des ZDF. Norden wird damit zur Filmkulisse für Romane wie „Ostfriesenkiller“, „Ostfriesenblut“, „Ostfriesenwut“ und viele... [Lesen Sie mehr]
„Pink Skyvan“ auf Langeoog

Pinkfarbenes Flugzeug bringt Fallschirmspringer in die Luft

LANGEOOG – Wenn ein pinkfarben lackiertes Flugzeug mit einem großen Maul am Bug im schnellen Sinkflug den Langeooger Flugplatz ansteuert und ein „vielstimmiges“ Rascheln am Himmel zu hören ist, dann sind die Fallschirmspringer des „Inselboogies“ von Juist und aus Leer-Nüttermoor wieder unterwegs, um über den Inseln in Formationen abzuspringen. Aus ganz Deutschland reisen sie dazu an, um über der besonderen Landschaft an der ostfriesischen... [Lesen Sie mehr]
Einsatz nach zwei Stunden abgebrochen – Surfer wieder an Land

Aufwendige Suche nach Kitesurfer ohne Ergebnis

SCHILLIG – Die Feuerwehr Minsen wurde am Mittwochnachmittag alarmiert. Am Strand sollte ein Kitesurfer abgetrieben sein. Ein Augenzeuge hatte ihn etwa eine Stunde in der Nordsee schwimmen gesehen, dann aber den Blickkontakt verloren. An der Suche beteiligten sich neben der Feuerwehr Rettungsschwimmer der DRLG Wangerland und Schortens-Jever, das... [Lesen Sie mehr]
Veranstaltung am 13. und 14. August sollen Fest für die ganze Familie sein

5000 Besucher zu den Jade-Weser-Airport-Days erwartet

MARIENSIEL – Mit mehr als 5000 Besuchern rechnen die Organisatoren für die Jade-Weser-Airport-Days, bei denen am Flugplatz in Mariensiel am 13. und am 14. August zahlreiche Raritäten aus mehr als acht Jahrzehnten Luftfahrt präsentiert werden. Geplant ist ein Fest für die ganze Familie. Die Organisatoren stellten erste Programmpunkte vor. Höhepunkte... [Lesen Sie mehr]
Hochspringerin des Heidmühler FC wird in Rostock Norddeutsche Jugendmeisterin

Lale Eden holt sich den nächsten großen Titel

HEIDMÜHLE/ROSTOCK – Lale Eden hat den Titel der Norddeutschen Jugendmeisterin im Hochsprung gewonnen. Am vergangenen Wochenende sicherte sich die Leichtathletin des Heidmühler FC mit einem starken Durchgang und einer übersprungenen Höhe von 1,76 Metern in Rostock Rang eins. Die 18-Jährige war nicht die einzige Athletin des HFC die bei der Norddeutschen Jugendmeisterschaft der U20 und U16 glänzte. Mehr... [Lesen Sie mehr]
Altenwohnzentren in Schortens, Jever, Emden und Norden sind Piloteinrichtungen

AWO geht neue Wege in der Betreuung

SCHORTENS/JEVER – Der Film „Sein letztes Rennen“ mit Dieter Hallervorden in der Hauptrolle zeigt ein düsteres Bild über die Betreuung von Bewohnerinnen und Bewohnern in einem Pflegeheim. Wenig ansprechende, zum Teil kindische Beschäftigungsangebote prägen in dem Film den Alltag. Der Herausforderung für eine sinnvolle und attraktive Freizeitgestaltung hat sich die AWO Weser-Ems gestellt und die Betreuung in ihren Altenpflegeeinrichtungen... [Lesen Sie mehr]
Aktion der „Zeit“

Abstimmung: Eishaus Jever gehört zu den besten Eisdielen

JEVER – Eis ist nicht gleich Eis. Das „Zeit“-Magazin hatte deshalb zu Saisonbeginn in seiner Online- und seiner Printausgabe gefragt: Wo essen Sie Ihr Eis am liebsten? 33 378 Teilnehmer gaben ihre Lieblingseisdiele an. Mehr als 100 Hobby-Eistester voteten dabei für das Eishaus am Alten Markt in Jever, das somit von der „Zeit“ mit auf der interaktiven... [Lesen Sie mehr]

Hohenkirchener Feuerwehrmann abgeschoben

HOHENKIRCHEN – Die Feuerwehr Hohenkirchen bedankt sich bei ihrem Kameraden Fatmir Hajdari, der am Mittwoch mit seiner Familie in aller Frühe zurück in den Kosovo abgeschoben wurde. „Wir sind traurig“, heißt es in einer Pressemitteilung der Wehr. Aber so sei die Rechtsprechung, „ob uns das nun gefällt oder nicht. Wir möchten an dieser Stelle Fatmir und seiner Familie danken. Wann immer wir etwas geplant hatten, war Fatmir da.“ Er... [Lesen Sie mehr]
Aussteller wollen bezahlbare Alltagskunst bieten

„Köstlicher Kreativmarkt“ soll Altstadtfest Jever bereichern

JEVER – Endlich mal wieder etwas Neues auf dem Altstadtfest in Jever: Am Sonntag, 14. August, 10 bis 17 Uhr, können die Besucher über Jevers ersten „Köstlichen Kreativmarkt“ bummeln. 23 Aussteller werden in der Großen Burgstraße und Wasserpfortstraße ihre kreativen Dinge anbieten. Handgefertigte Unikate, selbst designte Deko-Artikel, Schmuck, Accessoires... [Lesen Sie mehr]
Investitionen von mehr als fünf Millionen Euro

Nordfrost-Arena wird bis 2020 saniert

WILHELMSHAVEN – Fachmann braucht man sicherlich nicht sein, um zu sehen, dass die Nordfrost-Arena in Wilhelmshaven nicht mehr als Neubau durchgeht. Der Zahn der Zeit, viele Großveranstaltungen, und nicht zuletzt der Schulsport haben ihr arg zugesetzt. Sanierungsbedürftig ist das Schlagwort, mit dem sich die Stadt Wilhelmshaven bereits eine ganze Zeit lang herumschlagen durfte. Doch... [Lesen Sie mehr]
Regine Kölpin gibt „Wer mordet schon an der Mecklenburger Bucht?“ heraus

Buch mit elf Krimis und 125 Freizeittipps

NEUSTADTGÖDENS – Reisen innerhalb Deutschlands sind gerade ganz groß im Kommen. Wer noch Anregungen für den nächsten Urlaub braucht oder wem Tipps für ein verlängertes Wochenende willkommen sind, der kann mit Regine Kölpin auf Ostseetour gehen. Die Autorin aus Neustadtgödens hat vor Kurzem einen „Kriminellen Freizeitführer“ unter dem Titel „Wer mordet schon an der Mecklenburger Bucht?“ herausgegeben. Enthalten sind elf Krimis und 125 Freizeittipps. Es... [Lesen Sie mehr]
                 
» UNSERE TIPPS AUS DEM LESERSHOP
Preise inkl. MwSt.

Thermomix Leichte Küche
  1000 Wikinger & Meer T-Shirt
    Die Nordseer
  Bärendienstag
Thermomix Leichte Küche

Preis 9,99 €
 
1000 Wikinger & Meer T-Shirt

Preis 14,95 €
 

Schönes Friesland

Preis 21,90 €
 
Die Nordsee


Preis 9,95 €
 
  Bärendienstag


Preis 14,90 €
                 
ePaper-Anmeldung
WhatsApp-Service
 
Anzeige
 
Anzeige
 
 
 
Berufsbezeichnung, Branche:
z.B. Vertrieb, Entwickler
Ort: Umkreis:
z.B. Jever oder 26441
Wir haben viele Stellen!
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung
 
Migliore Gratis Video Porno di Italianiwww.guardalaporno.com rus porno video pompino HD Video di Porno Gay Pornos mobil porno Brazzers