Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 




 
 

Jeversches Wochenblatt

Stephan Lutz spendet Pflanzen

Baum-Spende für jeverschen Friedhof

JEVER – Als Butenjeveraner hat Stephan Lutz mehr als 30 Jahre nicht in Jever gelebt, nun ist er wieder da und will etwas für den Friedhof tun, den er seit frühester Jugend kennt. Mit neun Bäumen, die er der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde für den Friedhof spendet, möchte Lutz seiner persönlichen Devise „Wandel durch Handeln“ gerecht werden. Gemeinsam... [Lesen Sie mehr]
Veranstalter wird von der Menge überrascht

Starkregen sorgt für Unterbrechung des Turniers in Rastede

RASTEDE – Nach der Hitze am ersten Turniertag, folgte am Dienstagabend das große Unwetter. Sintflutartige Regenfälle im Schlosspark zu Rastede sorgten dafür, dass beim Oldenburger Landesturnier Prüfungen unterbrochen werden mussten und zum Teil erst am Mittwochvormittag fortgesetzt werden konnten. „Einen Regenguss in der Form hatten wir nicht erwartet“, berichtete Turnier-Organisator Torsten Schmidt. Auch verschiedene Wetterdienste... [Lesen Sie mehr]
Derzeit sind 241 Schutzsuchende in der Kommune registriert

Situation der Flüchtlinge in der Gemeinde Sande hat sich entspannt

SANDE – Noch vor gut eineinhalb Jahren waren die Befürchtungen in der Gemeinde Sande groß, man könne möglicherweise mit der Vielzahl der ankommenden Flüchtlinge überfordert sein. Mehr als deutlich wurde dabei, wie eng es auf dem Wohnungsmarkt der Gemeinde ist. Damals kamen schon Container ins Gespräch. Dazu ist es allerdings nicht gekommen. Zugleich wurde auch deutlich, dass der Zusammenhalt in der Gemeinde groß ist und viele... [Lesen Sie mehr]
Jährlich rund 90.000 Kubikmeter mehr Schmutzwasser

Upjever ist nun offiziell an Schortenser Kanalnetz angeschlossen

UPJEVER/SCHORTENS – Die Stadt hat 1,3 Millionen Euro investiert und zwar in den Schmutzwasseranschluss von Upjever. Die frühere englische Siedlung, in der heutzutage gut 100 Familien wohnen, und das komplette Bundeswehrgelände sind seit Mittwoch offiziell an das Schortenser Kanalnetz angeschlossen. Zum offiziellen Umschluss waren Vertreter des Betriebsausschusses Stadtentwässerung und Fachleute aus dem Rathaus sowie Vertreter der beteiligten... [Lesen Sie mehr]

Fregatte „Hessen“ kehrt nach Wilhelmshaven zurück

WILHELMSHAVEN – Die Fregatte „Hessen“ kehrt nach rund 40.000 gefahrenen Seemeilen am Samstag, 21. Juli, in ihren Heimathafen Wilhelmshaven zurück. Am 15. Januar war das Schiff ausgelaufen, um Teil der „Carrier Strike Group Eight“ zu werden. „Hier übte die Fregatte ‚Hessen‘ zusammen mit anderen Einheiten der US Navy den Schutz des Flugzeugträgers ‚USS... [Lesen Sie mehr]
Die Zwölf- bis Vierzehnjährigen wollen Schulferien zur Reinigung nutzen

Jugendliche für Graffiti-Schmierereien in Wittmund und im Wangerland verantwortlich

WITTMUND/FRIESLAND – Nachdem in den vergangenen Wochen bei der Polizei acht Strafanzeigen wegen Graffiti-Schmierereien im Stadtgebiet Wittmund und im Wangerland eingegangen sind, machte die Polizei nun drei Zwölf- bis Vierzehnjährige aus den Landkreisen Wittmund und Friesland ausfindig. Das teilte Stephan Zwerg, Polizeioberrat und Leiter des Polizeikommissariats Wittmund, am Mittwoch mit. Demnach... [Lesen Sie mehr]
Kita eröffnet voraussichtlich im August – Personalsuche bei Ebay

Jever: Wichtelstube heißt nun Piratennest

JEVER – Die Kindertagesstätte Wichtelstube auf dem Gelände der Berufsbildenden Schulen Jever wird im August unter neuem Namen wieder eröffnet werden. Statt Wichtelstube wird die Großtagespflege dann „Das Piratennest“ heißen. Die Wichtelstube war zum 1. Juni vom Landkreis Friesland nach dem Verdacht der Kindeswohlgefährdung geschlossen worden. Die Vorwürfe der Kindeswohlgefährdung richteten sich in erster Linie gegen eine von insgesamt drei selbstständig... [Lesen Sie mehr]
Tierfotograf Detlef Hinrichs erstellte Aufnahmen im Knyphauser Wald

Erster Wolf im Landkreis Wittmund

REEPSHOLT – Nach gesicherten Erkenntnissen wurde im Harlingerland erstmals ein Wolf gesichtet. Naturfotograf Detlef Hinrichs hatte seine Wildkamera an einem Dachsbau im privaten Knyphauser Wald installiert, um Jungtiere zu filmen. Dabei löste die Automatik am 17., 18. 19. und 30. Juni aus, als ein junger Wolf in Sichtweite der Kamera kam. Dirk Buschermöhle, Jagdaufseher... [Lesen Sie mehr]
Die Aufgaben des Moderators sind Unterhalten und Prüfungen vorlesen

Arnold Hannöver ist die Stimme beim Oldenburger Landesturnier in Rastede

RASTEDE – Ein bisschen klingt es, als würde Käptn Blaubär die Einlaufprüfung für fünf- bis sechsjährige Dressurpferde auf dem Dressurplatz zwei beim Oldenburger Landesturnier in Rastede vorlesen. „Bei C einfacher Galoppwechsel“ ertönt es da wohlklingend tief, „von A nach K Mittelgalopp – von F nach E ohne Galoppwechsel durch die halbe Bahn wechseln – Zügel aus der Hand kauen lassen.“ Was fehlt, ist der Hamburger Slang. Hinter... [Lesen Sie mehr]
Übernachtungsalternative „Sleeperoo“ steht seit Juni mitten in den Dünen am Strand

Beim Einschlafen in Schillig den Wellen und Möwen lauschen

SCHILLIG – Am Strand in Schillig haben Naturfreunde nun eine Übernachtungsalternative zum Zelt und Wohnmobil: den „Sleeperoo“. Mitten in den Dünen des Weltnaturerbes Wattenmeer steht der kleine, futuristisch anmutende Würfel, der ein neues Übernachtungserlebnis an der Nordsee bietet, wo sonst niemand schlafen kann. „Die Gäste sollen eine besondere... [Lesen Sie mehr]
Polizei sucht Zeugen und gibt Täterbeschreibung heraus

Kind in Varel mit Messer bedroht

VAREL – Versuchter Raub am Montagabend in Varel-Obenstrohe: Zwei Jugendliche forderten von einem Neunjährigen im Bereich Heidebergstraße gegen 19 Uhr die Herausgabe seines Mobiltelefons – dabei drohten sie dem Kind mit einem Messer. Das berichtet die Polizei. Als sich ein Fahrradfahrer näherte, ließen die beiden vom Opfer ab. Sie flüchteten auf Fahrrädern Richtung Riesweg. Die Täter werden auf 15 bis 16 Jahre geschätzt. Einer... [Lesen Sie mehr]
Serben auf der Anklagebank

Bande aus Serbien soll in 62 Häuser im Nordwesten eingebrochen sein

VAREL/BOCKHORN/JEVER/WILHELMSHAVEN – Mit einer beispiellosen Einbruchsserie muss sich seit Dienstag die 1. Große Strafkammer des Oldenburger Landgerichtes beschäftigen. Auf der Anklagebank sitzen zwei 46 und 49 Jahre alte Serben. Zusammen mit zwei weiteren Landsleuten sollen sie in der Zeit von November 2016 bis zum Dezember vorigen Jahres in mindestens 62 Privathäuser eingebrochen sein. Die jeweiligen Tatobjekte verteilen sich über den gesamten Nordwesten. Da die Täter teils eigens... [Lesen Sie mehr]
Landrat ehrt Fregattenkapitän a. D.

Verdienstmedaille für Jeveraner Karl Scheuch

JEVER – Nicht oft erhält jemand aus Jever einen Orden für Verdienste im Zusammenhang mit der Marine. Der Ort der Verleihung der Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland an den Fregattenkapitän a. D. Karl Scheuch war also angemessen – im Audienzsaal des Schlosses überreichte Landrat Sven Ambrosy am Dienstag den Orden an den 79-jährigen Jeveraner und betonte, dass sich die Wertschätzung des Landkreises auch in der... [Lesen Sie mehr]
                 
» UNSERE TIPPS AUS DEM LESERSHOP
Preise inkl. MwSt.

Thermomix Leichte Küche
  1000 Wikinger & Meer T-Shirt
    Die Nordseer
  Bärendienstag
Thermomix Leichte Küche

Preis 9,99 €
 
1000 Wikinger & Meer T-Shirt

Preis 15,00 €
 

Schönes Friesland

Preis 21,90 €
 
Die Nordsee


Preis 9,95 €
 
  Bärendienstag


Preis 14,90 €
                 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
Anzeige
 
Anzeige
 
 
 
 
 
Anzeige
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung