Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
"Ich habe Hunger. Was nun?" - Das beliebte Kochbuch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 




Jeversches Wochenblatt

Mädchen sichern sich erste Plätze

„Musik-Talente“ kommen aus Cäciliengroden und Wilhelmshaven

LIMBURG/SANDE – Der nächste musikalische Erfolg für Amrei Lüken aus Wilhelmshaven und Lotta Krüger aus Cäciliengroden: Gemeinsam mit ihrer Klavierlehrerin Halina Waloschek waren die beiden Mädchen beim Wettbewerb „Musik-Talente“ für Nachwuchsmusiker in Limburg an der Lahn. Der Wettbewerb, der von Cornelia Blanche organisiert wird, entstand 2004 aus privater... [Lesen Sie mehr]
Größere Vernetzung der einzelnen Orte

Projektgruppe will Bürgerbus für das Wangerland

HOHENKIRCHEN – „Ein Bürgerbus für das Wangerland?“ stand auf der Einladung der Projekt-Gruppe „Wat Nu?“ zum Gründungstreffen einer Arbeitsgruppe. Diese traf sich am Mittwochabend im Rathaus und nahm sich zunächst einen Fragebogen vor, der im Mai an alle Haushalte im Wangerland verschickt werden soll mit der Bitte um schnelle Rückgabe. Kirsten Zander ist Sprecherin der „Wat Nu?“-Gruppe und zur Zeit im Rathaus in Hohenkirchen tätig. Ihr... [Lesen Sie mehr]
Verein hat Sicherheitsbedenken

„Pro Bad“ hält am Schortenser Naturfreibad fest

HEIDMÜHLE – Der Vorstand des Schortenser Fördervereins „Pro Bad“ hat sich in seiner Jahreshauptversammlung in der Accumer Mühlenscheune vehement gegen die Umwandlung des Naturfreibades in Heidmühle in eine Badestelle ausgesprochen. Nach Ansicht des Vorsitzenden Rolf Mrosek, der für den gesamten Vorstand sprach, muss das Bad in seiner jetzigen Form erhalten werden, „mit einer Badestelle geben wir die Sicherheit der Bevölkerung auf“, betonte... [Lesen Sie mehr]
31 Bürgermeister aus Niedersachsen informieren sich auf der Insel Langeoog

Großes Interesse an digitalem Input

LANGEOOG – 31 Bürgermeister aus ganz Niedersachsen sind zur Zeit auf Einladung des Niedersächsischen Städte und Gemeindebundes und des Niedersächsischen Studieninstituts NSI im Rahmen einer Exklusiven Dialogveranstaltung zum Thema Digitalisierung auf Langeoog zu Gast. Zwei Tage lang informieren sie sich rund um die Themen „mobiles Büro“, die Nutzung... [Lesen Sie mehr]

Grund für Feuer in Familienhaus in Adolfstraße ist Brandstiftung

WILHELMSHAVEN – Nachdem Brandermittler der Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland den Brandort in der Adolfstraße untersucht haben, spricht das Ermittlungsergebnis für eine Brandstiftung. Am Sonntag wurde die Polizei gegen 5.30 Uhr über das Feuer im Wohnhaus informiert. Die Feuerwehr löschte den Brand, das Haus ist jedoch unbewohnbar. Alle Personen... [Lesen Sie mehr]
Abriss und späterer Neubau „unverhältnismäßig“

Neuer B-Plan soll Entlastungsstraße Bensersiel legitimieren

BENSERSIEL – Das Bemühen der Stadt Esens um den Erhalt beziehungsweise die Legalisierung der Kommunalen Entlastungsstraße Bensersiel geht in die nächste Runde. Dienstagabend empfahl der Bauausschuss bei einer Gegenstimme, dem neuen Bebauungsplan (B-Plan) Nr. 89 „Kommunale Entlastungsstraße Bensersiel“ zuzustimmen. Die Details zu den im Rahmen der... [Lesen Sie mehr]
Jeversche Delegation reist wieder zurück – Gegenbesuch im Mai

Abschied aus Cullera mit vielen Herzlichkeiten

JEVER/CULLERA – So schnell vergehen die Tage, schon am Donnerstag heißt es Abschied nehmen im spanischen Cullera, wo 20 Jahre Städtepartnerschaft mit etlichen Veranstaltungen für die jeversche Delegation gefeiert wurden. Im Mai sehen sich die Bürgermeister Jordi Mayor und Jan Edo Albers dann beim Gegenbesuch in Jever schon wieder. Mit einem Fest im exklusiven... [Lesen Sie mehr]
Schwächen am Seedeich in Heppens

Sand auf Hooksieler Deich soll abgebaggert werden

FRIESLAND – Die vier Sturmfluten im vergangenen Winter haben an den Deichen in Friesland und Wilhelmshaven nur leichte Schäden hinterlassen. Das ist das Ergebnis der Frühjahrsdeichschau. Doch obwohl die Meeresbollwerke zwischen Dangast und Harlesiel in einem weitgehend guten Zustand sind, gibt Niksa Marusic keine Entwarnung. „Die Wetterextreme werden... [Lesen Sie mehr]
Kreisverband feiert 70-jähriges Bestehen

Landfrauen: Relevant sein und auch bleiben

WANGERLAND – Seit die Ostpreußin Elisabet Boehm im Jahr 1898 die erste Landfrauenorganisation gegründet hat, hat es einen einschneidenden Wandel im Selbstverständnis der Mitglieder gegeben. Während es noch in den ersten Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg vor allem um Themen wie Hofbewirtschaftung und Ernährung ging, verstehen sich die Landfrauen heute als Sprachrohr für alle Frauen im ländlichen Raum. „Wir... [Lesen Sie mehr]
Fleißige Helfer lassen sich von Nieselregen und kaltem Wind nicht abhalten

Blühwiesen für Bienen & Co. in Sande angelegt

SANDE – In der Gemeinde Sande sollen sich Bienen so richtig wohlfühlen, Sande will „Bienengemeinde“ werden. Dafür wurden jetzt Blühwiesen angelegt – eine in direkter Straßennähe bei der Feuerwehr, eine zweite bei der Grundschule Sande und eine dritte Fläche hinter der Bibliothek. Diese ruhig gelegene Fläche hat besonders viel Potenzial, bietet sich doch für Kunden der Bibliothek die Gelegenheit, im Sommer die Bienen direkt... [Lesen Sie mehr]
Fusion erweist sich als richtiger Schritt – Nachwuchssorgen im Vorstand

Friesland und Wilhelmshaven bündeln ihre Kräfte seit zwei Jahren erfolgreich

JEVER – Die Meinungen über die Fusion der beiden Turnkreise Friesland und Wilhelmshaven sind zum Teil weit auseinandergegangen, zwei Jahre nach dem Zusammenschluss herrscht Einigkeit: Es war der richtige Schritt. Dies wurde am Dienstag auf dem gemeinsamen Kreisturntag im Schützenhof Jever deutlich. Von allen Seiten erhielten die Verantwortlichen, dessen Turnkreis insgesamt über mehr als 18.281 Mitglieder verfügt, Lob... [Lesen Sie mehr]
Prof. Dr. Frank Oppenheimer und Helmut Loerts-Sabin referieren beim Netzwerk-Abend

Chancen der digitalen Revolution

EMS-JADE – Wie kann es kleinen und mittelständischen Unternehmen gelingen, erfolgreich analoge Handlungsmuster zu durchbrechen und digital zu denken? Warum sollte man sich professionell beraten und unterstützen lassen? Und wie weit ist die Digitalisierung schon heute präsent? Spannende Ansätze zur Beantwortung dieser Fragen lieferten kürzlich die beiden Hauptreferenten des ersten Jade-Bay-Netzwerkabends 2018 im Vareler Upstalsboom-Landhotel... [Lesen Sie mehr]
Die Sturmfluten 2017/2018 zerstören nur wenig an den Seehäfen

Stürme verursachen den größten Schaden entlang der Küste

WILHELMSHAVEN/NORDEN/EMDEN – Die Arbeiten an den Deichen können starten. Denn die Sturmflutsaison, erhöhte Gefahr besteht vom 15. Oktober bis 15. April, ist vorbei. „Unsere Häfen haben nur wenige Schäden durch Sturmfluten zu melden und diese halten sich im kleinen Rahmen“, sagt Holger Banik, Geschäftsführer von Niedersachsen Ports. So verursachten die Sturmfluten... [Lesen Sie mehr]
                 
» UNSERE TIPPS AUS DEM LESERSHOP
Preise inkl. MwSt.

Thermomix Leichte Küche
  1000 Wikinger & Meer T-Shirt
    Die Nordseer
  Bärendienstag
Thermomix Leichte Küche

Preis 9,99 €
 
1000 Wikinger & Meer T-Shirt

Preis 15,00 €
 

Schönes Friesland

Preis 21,90 €
 
Die Nordsee


Preis 9,95 €
 
  Bärendienstag


Preis 14,90 €
                 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
Anzeige
 
 
 
 
 
 
Anzeige
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung