Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Adventskalender
Der Online-Adventskalender vom WochenblattJetzt entdecken
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop

Wilhelmshaven: Brand in Mehrfamilienhaus

Löscharbeiten dauern bis in späten Abend an

KEA
   |   
05.10.2018
[0]

 
WILHELMSHAVEN
 – 

Massiver Qualm dringt durch die Fenster einer Dachgeschosswohnung ins Freie: In einem Mehrfamilienhaus in der Peterstraße/Ecke Kieler-Straße in Wilhelmshaven brach am Donnerstagabend um kurz nach 18 Uhr ein Feuer aus. Wie es dazu kam, ist bislang noch unbekannt. Die Feuerwehr war mit zwei Drehleitern, zahlreichen Einsatzkräften und Sprungtuch schnell vor Ort. Neben den Löscharbeiten mussten die Einsatzkräfte zudem noch vierzig Personen aus dem brennenden Gebäude retten. Alle konnten aus dem Haus befreit werden. Insgesamt neun Menschen wurden leicht verletzt und vor Ort schnell behandelt. Die Löscharbeiten dauerten bis in den späten Abend an. Die Peterstraße wurde weiträumig abgesperrt. Zahlreiche Schaulustige behinderten die Arbeit der Einsatzkräfte. Per Rundfunkdurchsage wurden Anwohner gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Kea Heeren (kea)
Wittmund
Volontärin
Telefon: (0 44 61) 9 44 - 2 88
Fax: (0 44 61) 9 44 - 2 99
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
Anzeige
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung