Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Von der Gartenschlauch-Trompete bis zur Kurzoper im jeverschen Schloss

Eine große Bandbreite an Tönen

JS
   |   
09.09.2018
[1]

 
Beim Wandelkonzert im Schloss ging es auch in diesem Jahr äußerst abwechslungsreich zu.
JEVER
 – 

Urs-Michael Theus hatte von Wandelkonzert-Mitorganisator Andreas Heinen den Auftrag bekommen, „etwas zu spielen, was man sonst selten zu hören bekommt“. Was der viel beachtete Dirigent am Freitagabend der Hausorgel im Gobelinsaal des jeverschen Schlosses entlockte, war wahrlich musikalisch schwere Kost. Bei Szolt Gárdonyis „Hommage an Johann Sebastian Bach“ zog Theus alle Register des rund 200 Jahre alten Tasteninstruments. Das Ergebnis: Ein disharmonisch-experimentell klingendes Werk, das wie die Filmmusik eines orwellschen Endzeit-Streifens Films klang. Weil der Musiker offensichtlich wusste, was er seinem Publikum zugemutet hatte, folgte „zur Versöhnung“ etwas Beschwingtes.


Gambe und Gartenschlauch-Trompete, Tango und „Teebrett“, Renaissancemusik und Rock’n’Roll – auch bei der elften Veranstaltung dieser Art im Schloss hat Organisatorin Christel Ney auf eine große Bandbreite geachtet und bei der Auswahl der Musiker ein glückliches Händchen bewiesen. Aufgeteilt in sechs Gruppen „wandelten“ die rund 200 Gäste zu den einzelnen Aufführungsorten und genossen zwischendurch die vom „Schützenhof“ im Steinsaal angebotenen Leckereien.


Den kompletten Bericht lesen Sie am Montag in der gedruckten Ausgabe.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
Anzeige
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung