Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Strandkorb auf Wangerooge bequem online buchen

Vermietung soll mehr und mehr ins papierlose Zeitalter geholt werden

KEA
   |   
12.09.2018
[0]

 
Der Strand soll digitaler werden: Das reicht von der Reservierung bis hin zum W-Lan-Netzwerk.
WANGEROOGE
 – 

Den Platz im Strandkorb am Meer einfach und bequem vorab online von zu Hause aus buchen, sei dies nun im Wangerland, Nordrhein-Westfalen oder wo auch immer: Die digitale Strandkorbvermietung war unter anderem Thema bei der 18. Sitzung des Betriebsausschusses der Gemeinde Nordseeheilbad Wangerooge am Dienstagabend. Im Zuge einer Systemumstellung auf Basis einer neuen Software kann der Gast sich „ganz unkompliziert“, wie Inselbürgermeister Marcel Fangohr sagte, seinen Platz im Strandkorb sichern. So müssen Interessierte kein Formular mehr schicken, jede Buchung soll im Netz möglich sein. Dort „kann man die Felder aussuchen, jedoch nicht den konkreten Platz“, so Fangohr.


Den kompletten Artikel lesen Sie am Donnerstag in der gedruckten Ausgabe.

Mehr lesen Sie zu dem Thema
• ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt!
• ... oder im ePaper »Bestellen Sie jetzt!







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Kea Heeren (kea)
Wittmund
Volontärin
Telefon: (0 44 61) 9 44 - 2 88
Fax: (0 44 61) 9 44 - 2 99
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
Anzeige
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung