Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Renaissance eines ostfriesischen Klassikers mit Wappen

Ostfriesen haben über soziale Netzwerke mit einem Elektrogerätehersteller ein Neujahrswaffeleisen konzipiert

WJÜ
   |   
03.09.2018
[0]

 
OSTFRIESLAND
 – 

Auch im 21. Jahrhundert werden sie gemäß einer guten alten Tradition in vielen ostfriesischen Haushalten zwischen Weihnachten und Neujahr nach wie vor fleißig gebacken. Die Rede ist von Neujahrskuchen oder „Rullerkes“, wie das tütenförmige Gebäck ob seines charakteristischen Aussehens auch gerne genannt wird. Außer der Rezeptur braucht es dafür vor allem ein vernünftiges Waffeleisen. Die handelsüblichen Geräte, die bis dato auf dem Markt waren, sind dafür wegen ihrer Leichtbauweise meistens nicht sonderlich geeignet. Jetzt hat die Firma Cloer eigens für den ostfriesischen Markt ein spezielles Waffeleisen entwickelt. Damit kann man nicht nur die traditionellen Neujahrskuchen backen, sondern zudem auch gleich das offizielle ostfriesische Wappen in den Teig „einbrennen“. Entstanden ist das Gerät auf Initiative einer Gruppe, die sich in den sozialen Medien für die Pflege und den Erhalt von ostfriesischem Brauchtum engagiert.


Den kompletten Bericht lesen Sie am Dienstag in der gedruckten Ausgabe.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
Anzeige
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung