Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Radweg von Middoge bis Oldorf soll bis Jahresende fertig sein

100 Wangerländer beim Spatenstich dabei

JS
   |   
19.03.2018
[0]

 
TETTENS
 – 

Gut eineinhalb Jahre nach Fertigstellung des ersten Radweg-Teilabschnitts entlang der Kreisstraße 89 war am Montag offizieller Baubeginn für die zweite, 2,5 Kilometer lange Teilstrecke zwischen Tettens und Oldorf.


Wie wichtig der Radweg ist, zeigte das große Interesse am ersten Spatenstich. 100 Bürger waren zum östlichen Ortseingang von Tettens gekommen, um mitzuerleben, wie Frieslands Landrat Sven Ambrosy, Bürgervereinsvorsitzender Jürgen Habben, Wangerlands stellvertretender Bürgermeister Richard Herfurth und Yasin Kiliç von der Landesbehörde für Straßenbau den Startschuss für das 850.000 Euro teure Bauvorhaben gaben.


Die Firma Feldmann aus Jever hat den Auftrag erhalten. Die Bauarbeiten sollen bis zum Jahresende fertig sein, sodass die Strecke Middoge-Tettens-Pievens-Oldorf endlich einen durchgehenden Radweg hat.


Den kompletten Bericht lesen Sie am Dienstag in der gedruckten Ausgabe.

Mehr lesen Sie zu dem Thema
• ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt!
• ... oder im ePaper »Bestellen Sie jetzt!







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
Anzeige
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung