Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Polizei stoppt Autorennen auf Banter Weg in Wilhelmshaven

Audifahrer drückt aufs Gaspedal und will mit Tempo 180 flüchten

JW
   |   
14.04.2019
[0]

 
WILHELMSHAVEN
 – 

In der Nacht zum Sonntag fiel Polizisten, die in einem zivilen Wagen unterwegs waren, ein sehr schneller Autofahrer auf dem Banter Weg in Wilhelmshaven auf. Die Beamten wollten den Raser laut Pressemitteilung kontrollieren und schaltete entsprechende Anhaltesignale, die der Audifahrer zunächst missachtete. Er beschleunigte seinen Pkw auf mehr als Tempo 180.


„Nach einer kurzen Verfolgungsfahrt konnte das Fahrzeug gestoppt werden“, heißt es im Polizeibericht. Der 26-jährige Fahrer und weitere drei Insassen wurden kontrolliert. Gegen den Fahrer wurde ein Strafverfahren eingeleitet.


Während der Verfolgungsfahrt im Bereich Peterstraße/Banter Weg wurde auch ein Taxi unterwegs. Ein Kennzeichen oder Fabrikat des Taxis ist nicht bekannt. Da eine Gefährdung des Taxifahrers durch die Fahrweise des Audifahrers nicht ausgeschlossen werden könne, sollte sich der Taxifahrer bei der Polizei melden.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Jeversches Wochenblatt (JW)
Jever

Telefon: 04461 - 944-280
Fax: 04461 - 944-299
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Anzeigen Abo Meinung