Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
"Ich habe Hunger. Was nun?" - Das beliebte Kochbuch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Friesenspieler machen bis zum Frühjahr 2018 Pause von den Bühnenbrettern

Vorstand einstimmig wiedergewählt – Nach 13 Jahren erfolgreichen Spiels erstmals eine Unterbrechung

JW
   |   
20.09.2016
[0]

 
SILLENSTEDE
 – 

Die Friesenspieler hatten in der vergangenen Woche ihre Jahreshauptversammlung. Die Vorsitzende Martina Minkner berichtete den Mitgliedern von einer erfolgreichen Saison 2015/2016. Der Vorstand wurde einstimmig wiedergewählt, das heißt, dass Martina Minker Vorsitzende, Gerd Thomßen zweiter Vorsitzender und Alfons Birner Kassenwart bleibt und auch alle andere Theaterkollegen ihre Ämter behielten.


„Allerdings gibt es etwas noch nie Dagewesenes bei den Friesenspielern“, berichtete Martina Minkner. „Wir pausieren das erste Mal nach 13 Jahren erfolgreichem Theaterspielens. Das nächste Stück wird es dann also im Frühjahr 2018 geben.“


Es gebe mehrere Gründe dafür, einige Spieler wollten pausieren, zum Beispiel aus beruflichen oder geschäftlichen Gründen. „Und da wir in gewohnter Qualität auf die Bühnenbretter treten möchten, haben wir diese nicht ganz einfache Entscheidung getroffen. Wir werden uns fortbilden und mehrere Aktionen in der spielfreien Zeit haben, damit wir dann mit all unserer positiven Energie 2018 wieder für unsere Theaterfans da sind“, erklärte Martina Minkner.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Jeversches Wochenblatt (JW)
Jever

Telefon: 04461 - 944-280
Fax: 04461 - 944-299
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung