Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Bei der Wangerland-Rallye geht es 55 Kilometer quer durch die Region

Niemand bleibt auf der Strecke

JS
   |   
10.09.2018
[0]

 
TETTENS
 – 

Kaum zu glauben: In der Geschichte der Wangerland-Rallye des Oldtimer-Clubs Wittmund-Friesland hat es bisher keinen Liegenbleiber gegeben – und das, obwohl die Fahrzeuge durchweg schon viele Jahrzehnte auf dem Buckel haben. Auch bei der mittlerweile 22. Ausfahrt am Sonntag verzichteten die Fahrer der historischen Autos auf ein Werkstattfahrzeug, das im Fall der Fälle hätte helfen können. „Das ist eben bewährte Technik“, so Vorsitzender Egon Reschemeyer vor dem Start in Tettens. Die Rallye führte die Teams rund 55 Kilometer zunächst durch das Harlinger- und dann durch das Jeverland. In Hooksiel wurden dann die Pokale vergeben. Zuvor galt es jedoch, an den einzelnen Stationen insgesamt zwölf Fragen zu beantworten.


Den kompletten Bericht lesen Sie am Dienstag in der gedruckten Ausgabe.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
Anzeige
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung