Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 

Jeversches Wochenblatt

Turnierwochenende beim Reit- und Fahrverein Knyphausen

Traversalen, Gangartwechsel und Sprünge (+Video)

WILHELMSHAVEN – „Die sind schnell unterwegs“, sagt Matthias Welker, schaut auf die Stoppuhr und hält die Zeit an. In 66,06 Sekunden absolviert Neele Köster vom Jeverländer Rennverein mit ihrem Pferd „Superio d’Acheronte“ das M*-Springen. „Der Parcours ist 410-Meter lang mit zwölf Sprüngen, enthalten sind auch zwei Zweifach-Kombination“, erklärt Welker, der zusammen mit Erhard Paltinat die Springprüfungen auf dem Turnier des RuF Knyphausen am Wochenende bewertet... [Lesen Sie mehr]
Sina-Christin Greis und Timo Wilken präsentieren Bodybuilding am Strand

Gestählte Körper auf Wilhelmshavener Seebühne

WILHELMSHAVEN – Seitdem die Sache mit der Seebühne steht, hat sich auch die Nervosität von Timo Wilken ein wenig gelegt. „Wir haben endlich jemanden gefunden, der uns die aufs Wasser stellt“, erklärt er. Mit der Bühne am Strandcafé Fährhaus auf dem Banter See steht und fällt die Veranstaltung, die er und seine Freundin Sina-Christin Greis seit Monaten planen. Denn auf ihr sollen sich am 26. August bis zu 60 Athleten in Szene setzen. Nach etwa 20 Jahren wird das... [Lesen Sie mehr]
Angebot reicht von schweißtreibend über entspannend bis rhythmisch-tänzerisch

Sportliche Weltreise nur für Frauen

FRIESLAND – „Ausprobieren, kennenlernen, mitmachen“ heißt es am Sonntag, 26. August, von 9 bis 16.30 Uhr beim elften Frauensporttag in Zetel. Er ist zugleich der dritte interkulturelle Frauensporttag, den der Kreissportbund Friesland in Zusammenarbeit mit den Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises und in diesem Jahr der Gemeinde Zetel veranstaltet. Sie... [Lesen Sie mehr]
Hochkarätiger Sport beim „Bauda-Friesland-Cup“ des Heidmühler FC

Lokalmatadore schlagen sich bei Bowling-Cup in Heidmühle gut

HEIDMÜHLE – Der „Bauda-Friesland-Cup“ ist ein Turnier, das jedes Jahr nach Ende der regulären Saison gespielt werden soll. So lautet die Idee von Dennis Athen, selbst Bowlingspieler und Geschäftsführer des Namensgebers Bauda Friesland. Schnell waren regionale Sponsoren gefunden und es ging an die Planung und Vorbereitung des Turniers. Athen machte... [Lesen Sie mehr]
Skate-Jam ist vor allem Treffen alter Freunde und Weggefährten

Dass nicht jeder Trick gelingt, ist Nebensache

JEVER – Der Sport und die zum Teil spektakulären Manöver sind das eine, der Spaß fängt bei der „After-Show-Party“ aber erst so richtig an. Und wenn die nur annähernd so gut war, wie der sportliche Teil am Samstag-Nachmittag, dann haben es Lukas Dings und seine Skate-O-Fari richtig krachen lassen. Denn mächtig Spaß hatten die jeverschen Skateboarder von Beginn an. Mehr Herausforderungen hat sich das Orga-Team im Vorfeld einfallen... [Lesen Sie mehr]
Veranstaltung feiert mit 1866 Startern einen Melderekord

Favoriten eilen beim Gorch-Fock-Lauf weit voraus

WILHELMSHAVEN – Reibungslos war am Sonntag beim 13. Gorch-Fock-Lauf das Stichwort des Tages, das sich die Veranstalter auf ihre Fahnen schreiben durften. Schon im Vorfeld hatte sich das Team um Inga Hellwig und Ralf Itzin über einen neuen Anmelderekord freuen dürfen. 1711 Laufbegeisterte hatten sich angemeldet, sodass sich Hoffnungen breitmachten, die 1800er-Marke knacken zu können. 1866 Teilnehmer sollten es werden, von denen viele... [Lesen Sie mehr]
Laufbegeisterte aus ganz Deutschland und den Niederlanden kommen nach Friesland

Teilnehmerrekord bei Sechs-Stunden-Lauf in Sande

SANDE – Zum achten Mal haben sich zahlreiche Leichtathleten am Sander See getroffen, um diesen im Rahmen des Sechs-Stunden-Laufs möglichst oft zu umrunden. Dabei verzeichneten die Veranstalter einen neuen Teilnehmerrekord. Am Samstag traten 91 Einzelläufer und 13 Staffeln an. „Das ist ein sehr gutes Ergebnis“, blickte Sebastian Janßen von der... [Lesen Sie mehr]
Eckhart Wibel von „Kurt sien Trupp“ geht als Zweitältester beim Ossiloop an den Start

Gemeinschaftliches Laufen für jedes Alter

FRIESLAND – Die friesländische Läufergemeinschaft „Kurt sien Trupp“ trifft sich wöchentlich zum geselligen Lauftraining. Dabei sind von 18 bis 80 Jahren alle Altersgruppen vertreten. Besonders stolz ist die Gruppe auf zwei ihrer ältesten Mitglieder, die nicht nur konsequent an den Trainingseinheiten teilnehmen, sondern auch bei großen Veranstaltungen starten. So traten der 77-jährige Günter Zirkel und der 80-jährige Eckhart Wibel... [Lesen Sie mehr]
Lena Aden und Zeno Janßen bei Deutscher Meisterschaft erfolgreich

Bowling-Nachwuchs vom HFC wirft vorne mit

UNTERFÖHRING/HEIDMÜHLE – In Unterföhring bei München in Europas größter Bowlinghalle hat jetzt die Deutsche Meisterschaft der Jugend stattgefunden. Im Team Niedersachsen waren hierbei auch zwei Jugendliche des Heidmühler FC vertreten. In der Altersklasse U 18 ging Lena Aden an den Start und in der Altersklasse U 14 spielte Zeno Janßen. Die Meistertitel wurden in fünf verschiedenen Disziplinen ausgespielt. Hier hieß es in den fünf Tagen die... [Lesen Sie mehr]
Mehr als 700 Nennungen für den Wettkampf gezählt

Ross und Reiter in Grabstede

BOCKHORN/GRABSTEDE – Am Samstag und Sonntag findet in Grabstede das große Reitturnier mit Kreismeisterschaften in Dressur (Mannschaft) des Reitvereins Bockhorn statt. Dressur- und Springprüfungen bis zur Klasse M stehen auf dem Programm. Von der Führzügelklasse bis hin zu hochkarätigem Reitsport wird dem Publikum an beiden Turniertagen alles geboten, was das Reiterherz begehrt. Wie... [Lesen Sie mehr]
Nach der Flaute auf der Zubringer-Regatta genießen die Skipper Sonne und moderaten Wind

Beste Bedingungen vor Helgoland

HORUMERSIEL/HELGOLAND – Für die Regattasegler an der Nordsee steht ein Ereignis fest im Kalender: Die Nordseewoche zu Pfingsten auf Helgoland. Strahlender Sonnenschein und moderater Wind waren die Begleiter der 84. Auflage. Mehr als 140 Jachten starteten bei idealen Bedingungen zum Hochseeklassiker Rund Helgoland, darunter auch sportlich ambitionierte Seglerinnen und Segler aus den Vereinen im Jaderevier. Stabiles... [Lesen Sie mehr]
Jugend- und Herrenteam scheitern an Hannover

In der Schlussphase gehen den „Jade Bay Buccaneers“ die Kräfte aus

WILHELMSHAVEN – Zwei Niederlagen haben die Mannschaften des TSR Olympia Wilhelmshaven, die „Jade Bay Buccaneers“, am vergangenen Sonntag gegen die „Stampeders“ aus Hannover hinnehmen müssen. Nach der Pleite der Jugend musste sich im Sportpark Freiligrathstraße auch das Herren-Team geschlagen geben. Im Duell der Jugendlichen lief auf beiden Seiten... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung