Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 

Jeversches Wochenblatt

Wölfe beobachten Jadehaie in Berlin

ECW Sande bestreitet erstes Final-Spiel in Schönheide

SANDE/SCHÖNHEIDE – Als Aufsteiger ist der ECW Sande in die Eishockey-Regionalliga gestartet, als Meister aus der Saison der Staffel Nord hervorgegangen und nun steht er nach Platz eins in der Verzahnungsrunde im großen Finale. Gegner sind die Schönheider Wölfe, die am Samstag (19.30 Uhr) im ersten Spiel der best-of-three-Serie Heimrecht haben. „Wenn mir... [Lesen Sie mehr]
Sieg bei German Paralympic Media Award

Preis für die Sportredaktion

JEVER/BERLIN – Die Sportredaktion des Jeverschen Wochenblatts und des Anzeigers für Harlingerland hat den German Paralympic Media Award in der Kategorie Print gewonnen. Dieser gilt als wichtigster Deutscher Medienpreis für Berichterstattung über Behindertensport. Im Rahmen einer Gala in Berlin nahmen Thomas Breves und Kathrin Kraft gestern stellvertretend die Auszeichnung entgegen. Ausgezeichnet wurde die Sportredaktion für ihre... [Lesen Sie mehr]
ECW schlägt Berlin auch im Rückspiel klar mit 5:2

Jadehaie stürmen ins Finale

BERLIN/SANDE – Der ECW Sande hat die Verzahnungsrunde der Eishockey-Regionalliga als Erster der Gruppe 1 abgeschlossen und steht somit in der Finalserie der Playoffs. Ein ungefährdeter Sieg in Berlin ließ keine Zweifel mehr offen, nachdem nur noch eine minimale Chance bestand, dass Sande das Endspiel noch verpasst. Das Hinspiel gegen Fass Berlin gewannen... [Lesen Sie mehr]
Jadehaie reisen zum Rückspiel in die Hauptstadt und nehmen den nächsten Sieg ins Visier

ECW hält den Fokus auf Berlin

SANDE – Ein Spiel trennt den ECW Sande noch vom Playoff-Finale gegen die Schönheider Wölfe. Die Ausgangslage vor dem Rückspiel am Samstag bei Fass Berlin ist äußerst komfortabel für die Haie, aber zurücklehnen will sich im Team niemand. „Berlin hat eine gute Mannschaft. Wir haben das Hinspiel zwar 8:1 gewonnen, aber da muss man auch ehrlich sein und zugeben, dass das Ergebnis zu hoch ausgefallen ist“, warnt Kapitän Nick Hurbanek. Vielleicht... [Lesen Sie mehr]
HFC-Nachwuchs holt in Wildeshausen zwei Titel und eine Vizemeisterschaft

Kreismeistertitel für Heidmühler Judoka

HEIDMÜHLE/WILDESHAUSEN – Am vergangenen Wochenende haben die Kreismeisterschaften der jüngsten Judokas in Wildeshausen stattgefunden. Teilnehmen konnten die Jungen und?Mädchen?der Jahrgänge 2010?bis 2012.?Vom Heidmühler FC starteten Rieke Hudaff in?der?Gewichtsklasse bis 24 Kilogramm, Nieke Rodegro (bis 26 kg) und Tristan Meiners (bis 35 kg). Während die Mädchen schon etwas Wettkampferfahrung haben, war es für Tristan noch Neuland im Judowettkampf. Rieke... [Lesen Sie mehr]
Kampfsportler des SDS messen sich bei internem Leichtkontakt-Turnier

Nachwuchs mit viel Spaß auf der Matte

FRIESLAND/JEVER – Kampfsportler aus verschiedenen Systemen haben sich im Rahmen eines internen Turniers beim SDS Jever gemessen. Kickboxer, Jiû-Jitsu-Kämpfer, Sportler aus dem MSK und Freestyle-Karate-Kämpfer traten im Leichtkontakt-Kickboxen gegeneinander an. Die Verantwortlichen haben dabei besonders streng auf die Einhaltung der Regeln geachtet, um auch den Jüngsten die Teilnahme zu ermöglichen und so Verletzungen zu verhindern. Bei... [Lesen Sie mehr]
Vorgänger Eckhard Kohls war 30 Jahre im Amt

Stefan König ist neuer Vorsitzender des MTV Jever

JEVER – Dass es einstimmig werden würde, war schon fast zu erwarten, schließlich hatte der scheidende Vorsitzende Eckhard Kohls noch einmal ordentlich die Werbetrommel auf der Mitgliederversammlung des MTV Jever am Montag im Schützenhof gerührt. Stefan König ist neuer Vorsitzender des Vereins. Er übernimmt nach 30 Jahren den Staffelstab an der Spitze des Clubs. Neu im Amt sind neben den wiedergewählten Stefan Lüken und Sarah... [Lesen Sie mehr]
ECW Sande nach 10:5-Heimsieg über EC Nordhorn nur noch rechnerisch einholbar

Jadehaie planen für das große Finale

SANDE – Die Saison wird für die Eishockeyspieler des ECW Sande noch nicht mit der Verzahnungrunde enden. Am Samstag setzten sich die Jadehaie mit 10:5 gegen den EC Nordhorn durch und dürfen jetzt für das große Finale gegen die Schönheider Wölfe, den Spitzenreiter der Parallelgruppe planen. Doch auch wenn der Sieg gegen Nordhorn letztlich klar ausfiel, ein... [Lesen Sie mehr]
„Jadehaie“ können Führung ausbauen

Die Tür steht weit offen – ECW Sande empfängt EC Nordhorn

SANDE – Das letzte Spiel in der Regionalliga Nord liegt schon eine ganze Weile zurück. Doch die Saison ist für die Eishockey-Spieler des ECW Sande noch nicht beendet. Und wenn es nach Kapitän Nick Hurbanek geht, stehen noch vier bis fünf Partien auf dem Plan: zwei in der Verzahnungsrunde und zwei bis drei im Finale. Die erste bestreiten die Jadehaie... [Lesen Sie mehr]
Eckhard Kohls verlässt nach 38 Jahren die Spitze des MTV Jever

Abschied ohne Wehmut

JEVER – Die Chronik des Vereins ist wohl eines der ganz wenigen Projekte, die Eckhard Kohls in seinem Leben als Vorstand des MTV Jever nicht komplett gelungen ist. Das muss er zu seinem Leidwesen eingestehen, denn in das Buch wurde viel Arbeit investiert, der Erfolg indes blieb überschaubar. Das kann er von seinem Wirken an der Spitze des jeverschen Clubs allerdings nicht behaupten. Er hinterlässt nach 38 Jahren einen großen... [Lesen Sie mehr]
Eckhard Kohls macht Ernst – Gemeinsam mit Gerd Frerichs gibt er alle Vorstandsämter auf

Wachwechsel an der Führungsspitze

JEVER – Der MTV Jever steht vor einer großen Veränderung. Denn wenn am Montag die Mitglieder ihren neuen Vorstand wählen, stehen sowohl der Vorsitzende Eckhard Kohls als auch Stellvertreter Gerd Frerichs nicht mehr zur Verfügung. Den kompletten Artikel lesen Sie am Donnerstag in der gedruckten Ausgabe. Mehr... [Lesen Sie mehr]
Nick Hurbanek feiert mit ECW Sande Sieg über Fass Berlin – Ruppiges Schlussdrittel

„Das ist Eishockey, das gehört dazu!“

SANDE – Das 8:1-Endergebnis der Jadehaie gegen Fass Berlin klingt zunächst nach einer klaren Angelegenheit. Was Sander Dominanz auf dem Eis vermuten lässt, bei dem die Truppe von Trainer Sergey Yashin generös einen Ehrentreffer zulässt, entpuppt sich bei genauer Betrachtung allerdings als ziemlich schweißtreibende und mitunter auch nervenaufreibende Angelegenheit für den ECW. Die erste Hälfte der 60 Minuten war ein harter Kampf... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Anzeigen Abo Meinung