Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 

Jeversches Wochenblatt

ECW Sande fährt zu den Crocodiles nach Hamburg und den TAG Icefighters nach Salzgitter

Jadehaie kehren aufs Eis zurück

HAMBURG/SALZGITTERSEE – Nick Hurbanek wird Freitagabend sein Eishockeytrikot mit der Nummer zwölf anziehen, sich die Schlittschuhe schnüren, aufwärmen und dann zusammen mit seinen Teamkollegen das Eis der Crocodiles in Hamburg betreten. Was normalerweise ein ganz gewöhnlicher Ablauf eines Regionalligaspiels ist, ist für die Mannschaft um Kapitän Nick Hurbanek am alles andere als das. Zum ersten Mal nach den schrecklichen Ereignissen aus dem Spiel gegen den Hamburger SV, wo... [Lesen Sie mehr]
Familie ließ Nachricht über Verein auf Facebook mitteilen

HSV-Spieler auf dem Weg der Besserung

SANDE/HAMBURG – Der Hamburger SV hat Neuigkeiten zu dem in Sande verunglückten Eishockey-Spieler Tjalf Caesar bekanntgegeben. Seine Familie ließ über die Facebookseite des HSV mitteilen, dass Tjalf Caesar die letzte Operation gut überstanden hat und er mit der Hilfe eines Ventils sogar zu ihnen sprechen konnte. „So sagte er unter anderem, er könne es kaum fassen, wie viele Menschen an ihn denken und das es für ihn ein Benefizspiel... [Lesen Sie mehr]
Watt’n Cup des Heidmühler FC – Judo-Kämpfer sammeln erste Erfahrungen

Judoka erfolgreich in zwei Altersklassen

HEIDMÜHLE – Charléne Szablewski hat es am vergangenen Samstag ganz besonders schwer gehabt. Nicht nur, dass die Judo-Kämpferin des Heidmühler FC zum ersten Mal bei einem Wettkampf antrat. Beim Watt’n Cup, den ihr Club in der Sporthalle an der Beethovenstraße organisiert hatte, war sie wohl auch eine der jüngsten Kämpferinnen auf der Matte. Dabei hatte sie noch ein weiteres Handicap. Denn mit gerade einmal 19 Kilogramm Körpergewicht kämpfte sie immer noch acht... [Lesen Sie mehr]
Cleverns-Sandel unterliegt Bremen zu Hause mit 57:80

SG bleibt weiter sieglos

CLEVERNS/SANDEL – Die Basketballer der SG Cleverns-Sandel müssen weiter auf ihren ersten Sieg in der Oberliga warten. Am Samstagabend unterlag der Aufsteiger erneut deutlich, dieses Mal gegen die Weser Baskets aus Bremen mit 57:80. Nach der 58:82-Niederlage gegen die BG Rotenburg/Scheeßel vor zwei Wochen, waren die Jeveraner froh, dass sie ein spielfreies... [Lesen Sie mehr]
Spieler, Schiedsrichter und Physiotherapeut – Der Jeveraner hat Handball in vielen Facetten erlebt

Die drei Blickwinkel des Dietmar de Vries

JEVER/SCHORTENS – Wenn er in die Sporthalle kommt, erkennt man ihn schon von Weitem. Seine Stimmung ist meistens gut, er lacht gerne und die nicht vorhandene Haarpracht ist so etwas wie ein Markenzeichen. „Didi“ nennen ihn alle nur bei der HG Jever/Schortens. Er ist zurückgekehrt, wieder einmal. Denn schon oft hat der 52-Jährige seinem Handballsport innerlich abgeschworen. Zuletzt wollte er nach einem Abstecher zur Mannschaft des... [Lesen Sie mehr]
Thomas Hamann und Ralf Feldmann laufen in New York

Central Parc ist das Ziel

SCHORTENS/NEW YORK – Als Geoffrey Kamworor und Joyciline Jepkosgei die Ziellinie beim New York Marathon überqueren, sind Thomas Hamann (Schortens) und Ralf Feldmann (Aurich) noch unterwegs. Für alle vier soll es jedoch ein unvergesslicher Tag werden. Die beiden Kenianer gewinnen einen der wichtigsten Marathon-Läufe der USA, mehr als 53 000 Sportler gehen an den Start. Der... [Lesen Sie mehr]
Lokalmatadoren aus der Jadestadt haben es schwer

Zuschauer feiern Box-Helden in Wilhelmshaven

WILHELMSHAVEN – Die offene Stadtmeisterschaft des Jade-Boxrings haben in diesem Jahr unter dem Eindruck der ersten großen Grippewelle gestanden. Mehrere Vereine hatten ihr Kommen kurzfristig abgesagt, sodass nur sieben von zwölf vorgesehenen Kämpfen stattfanden. Trotzdem wurde den etwa 200 Zuschauern unter der Leitung und Ansprache des Vorsitzenden des Jade-Box-Rings, Klaus Neumann, ansprechender Boxsport geboten. Einen sehr guten... [Lesen Sie mehr]
Spendensammlung für Tjalf Caesar – Neuer Termin in Salzgitter

Große Solidarität bei Verein und Fans

WILHELMSHAVEN/FRIESLAND – Die Eishockeyszene in Wilhelmshaven und Friesland ist nach wie vor tief betroffen, von dem Unglück, dass beim Heimspiel des ECW Sande gegen den Hamburger SV geschehen ist. Nachdem HSV-Spieler Tjalf Caesar mit dem Kopf voran in die Seitenbande gestürzt ist und auf dem Eis reanimiert werden musste, war er zunächst ins Krankenhaus Sanderbusch gebracht worden und wurde dort stabilisiert und schließlich operiert. Mittlerweile... [Lesen Sie mehr]
Erste Vereinskampfsportgruppe für Menschen mit Behinderung im Landkreis Friesland

Integration in Glarum einmal auf andere Weise

GLARUM – Im allgemeinen Sprachgebrauch ist bei einem Integrationsprojekt immer von einer Integration von Menschen mit Behinderung in eine Gruppe mit Menschen ohne Einschränkungen die Rede. Der TuS Glarum will zusammen mit dem TuS Oestringen und den Lebensweisen aus Schortens unter der Schirmherrschaft vom Schortenser Bürgermeister Gerhard Böhling ab dem Frühjahr nächsten Jahres das Projekt „Grenzenlos und Stark“ starten. In... [Lesen Sie mehr]
Spielverlegungen wurden von beiden Gegnern direkt akzeptiert

ECW richtet Spendenkonto für HSV-Spieler ein

SANDE – Das für Donnerstag angesetzte Auswärtsspiel des ECW Sande Jadehaie in der Eishockey-Regionalliga gegen die Harzer Falken Braunlage ist abgesagt worden. Aufgrund der tragischen Ereignisse im Spiel gegen Hamburger SV am vergangenen Samstag, bei dem sich HSV-Spieler Tjalf Caesar lebensgefährlich verletzt hatte und noch auf dem Eis reanimiert... [Lesen Sie mehr]
Cleverns-Sandel unterliegt Rotenburg/Scheeßel mit 58:82

SG bleibt weiter ohne Punkte

CLEVERNS/SANDEL – Die Basketballer der SG Cleverns-Sandel müssen weiter auf ihren ersten Saisonsieg in der Oberliga warten. Am Samstagabend verlor der Aufsteiger gegen die BG Hurricanes Rotenburg/Scheeßel in eigener Halle mit 58:82. Die Gastgeber hatten ihren Gegner letztlich nur in den Anfangsminuten gut im Griff. „Wir haben schnell einen guten Rhythmus... [Lesen Sie mehr]
„Müssen immer 100 Prozent geben“

ECW Sande mit Heimdebüt gegen HSV

SANDE – Für den ECW Sande steht am Samstag um 19.30 Uhr das erste Heimspiel der Saison in der Eishockey-Regionalliga an. Nachdem 5:4-Sieg in der Overtime bei den Weserstars Bremen vergangene Woche, wollen die Jadehaie nun gegen den Hamburger SV vor den eigenen Fans nachlegen und den nächsten Erfolg feiern. Dass sich auch der amtierende Staffelmeister... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!