Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 

Jeversches Wochenblatt

Rang vier und sechs für Sophie und Henrik Fries bei Endrunde um Mini-Meisterschaft

Geschwisterpaar aus Jever mischt Bundesfinale auf

JEVER/TRIER – Bislang ist Faustyna Stefanska aus Schortens die erfolgreichste friesländische Tischtennisspielerin bei der Mini-Meisterschaft gewesen. Sie belegte im Bundesfinale seinerzeit einen ausgezeichneten neunten Rang. Am vergangenen Wochenende setzte das Geschwisterpaar Sophie und Henrik Fries eine neue Bestmarke: Sophie Fries wurde Vierte und Bruder Henrik Sechster in der Deutschland-Endrunde in rheinland-pfälzischen Trier. Den... [Lesen Sie mehr]
Doppelmeisterschaft der zweiten und dritten Damenmannschaft – Verstärkung ist geplant

Jubelwochenende beim TuS Sande

FRIESLAND – Spannung pur bei den Tischtennisdamen des TuS Sande II am Samstag: Durch den zehnten Saisonsieg in Folge (8:2 gegen den TSV Venne) und dem Punktverlust des ärgsten Konkurrenten Hundsmühler TV in Süderneuland jubelten die Sanderinnen zunächst um 17.25 Uhr über den Heimsieg und um 18.30 Uhr über die Meisterschaft in der Landesliga. Am Sonntag folgte die Meisterschaft des TuS III in der Bezirksliga durch den 8:0-Sieg beim... [Lesen Sie mehr]
Mannschaft ist in den Abstiegsstrudel eingetaucht

Oberligist MTV Jever hat keine Chance ohne Topspieler

JEVER – Mit leeren Händen nach klaren Niederlagen in Marklohe und Hagenburg ist der Tischtennis-Oberligist MTV Jever von seinen Auswärtsspielen an der Mittelweser und am Steinhuder Meer zurückgekehrt. Jetzt muss er mehr denn je um den Ligaverbleib bangen. Dabei sollten in den Mittelfeldduellen mit den benachbarten Rivalen vom SC Marklohe und dem TSV Hagenburg eigentlich jene Punkte eingefahren werden, die zum Klassenerhalt... [Lesen Sie mehr]
TuS Sande III darf sich keinen Punktverlust mehr erlauben – Oberligist auswärts gefordert

Drei Teams des TuS Sande kämpfen um Spitzenpositionen

FRIESLAND – In dieser Saison steht der TuS Sande mit seinen vier Damen-Tischtennismannschaften immer wieder im Mittelpunkt des Interesses. Am Wochenende kämpfen drei TuS-Teams um Spitzenpositionen in ihren Spielklassen. Lediglich die zweite Mannschaft genießt dabei Heimrecht. Das Landesliga-Spitzenspiel zwischen dem TuS Sande II und der TTG Nord Holtriem I findet am Sonntag ab 12 Uhr in der Klaus-Bünting-Sporthalle statt. Eine... [Lesen Sie mehr]
Wichtigem Erfolg gegen den starken Aufsteiger folgt Niederlage bei Hannover 96

MTV Jever verschafft sich ein wenig Luft

JEVER/HANNOVER – Der Spitzenreiter war letztlich doch eine Nummer zu groß. Beim Ligaprimus Hannover 96 hat der Tischtennis-Oberligist MTV Jever am Sonntag eine 5:9-Niederlage kassiert, die allerdings zu verschmerzen ist. Mit dem 9:4 am Samstag an eigenen Tischen gegen den bärenstarken Aufsteiger TSV Algesdorf hatten sich die nämlich schon tags zuvor ein wenig Luft im Tabellenkeller verschafft. Im Kampf um den Klassenerhalt behält... [Lesen Sie mehr]
Team will am Doppelspielwochenende gegen TSV Algesdorf und Hannover 96 punkten

MTV Jever tritt in Bestbesetzung an

JEVER – Passend zum überaus schweren Wochenendprogramm hat der Tischtennis-Oberligist MTV Jever alle Mann an Bord und geht hochmotiviert in die Partien gegen den TSV Algesdorf am Sonnabend um 16 Uhr in der Sporthalle des Mariengymnasiums und bei Hannover 96 (Sonntag, 14 Uhr). Gerade gegen den aktuellen Tabellenvierten Algesdorf will das Laskowski-Sextett... [Lesen Sie mehr]
Drei Erfolge in neun Stunden

Oberliga-Reserve des MTV Jever II festigt dritten Tabellenplatz

FRIESLAND – Die Tischtennis-Landesligisten MTV Jever II (Herren) und TuS Sande II (Damen) haben am Wochenende aufgetrumpft. Die Marienstädter standen mehr als neun Stunden an den Tischtennistischen und sicherten sich drei Siege. Die Sander Spielerinnen rückten nach ihren beiden Heimerfolgen sogar auf Rang eins vor. Der MTV Jever II festigte seinen... [Lesen Sie mehr]
Erstmals ist eine Mannschaft in der Landesliga Senioren 40 vertreten

TuS Sande II will mit Doppelsieg an die Spitze

FRIESLAND – Erstmals beteiligt sich mit TuR Eintracht Sengwarden ein Verein aus der Tischtennis-Spielgemeinschaft Friesland/Wilhelmshaven am gesonderten Spielbetrieb der Senioren auf Verbandsebene. Der Tischtennisverband Niedersachsen hat zwei Blockspieltage (10. Februar und 21. April) jeweils nach Sengwarden vergeben. Dadurch ist die Belastung für die Spieler, die weiterhin für ihren Stammverein auf Punktejagd gehen, nicht so... [Lesen Sie mehr]
Justus Lechtenbörger holt sich den Titel

MTV-Nachwuchs gewinnt bei Landesmeisterschaften

FRIESLAND/WITTMUND – Drei Vereine des Tischtenniskreises Friesland haben am Wochenende bei den Landesindividualmeisterschaften der Jugend und Schüler B in Salzhemmendorf große Erfolge verzeichnet: Justus Lechtenbörger vom MTV Jever sicherte sich bei den Schülern B den Titel im Einzel und Doppel, Sofia Stefanska (TuS Horsten/TTG Nord Holtriem) wurde Vizemeisterin bei der weiblichen Jugend. Einzel: Sofia... [Lesen Sie mehr]
Siege gegen Oldenburg und Hoogstede – Auf Platz zwei vorgerückt

Damen des TuS Sande II feiern in der Landesliga Erfolge

FRIESLAND – Auf den zweiten Tabellenplatz der Tischtennis-Landesliga schob sich die zweite Damenmannschaft des TuS Sande II nach den Erfolgen beim Oldenburger TB (8:4) und gegen den Hoogsteder SV II (8:3) vor. Im ersten Rückrundenspiel trat der TuS Sande II beim Oldenburger TB mit Vanessa Black für die ortsabwesende Meike Weinstock an. Sie spielte im Doppel an der Seite von Renska Rohlfs. Trotz guter Leistungen verloren sie mit 2:3, während das eingespielte... [Lesen Sie mehr]
Faustyna Stefanska gibt bei Landesmeisterschaften nur einen Satz ab

Talent des TuS Horsten ist eine Klasse für sich

FRIESLAND/HELMSTEDT – Sechs souveräne Siege hat Faustyna Stefanska vom TuS Horsten bei den Tischtennis-Landesindividualmeisterschaften der Schülerinnen C im Einzel erreicht und sich damit den Niedersachsenmeistertitel gesichert. Nach Abschluss der Punktspiele der Herbstserie 2017/18 wurde es für den niedersächsischen Tischtennisnachwuchs noch einmal spannend. In... [Lesen Sie mehr]
Starke Jungendspieler sind neben den Meisterschaften auch bei Turnieren gefordert

Spielplangestaltung erfordert Geschick

FRIESLAND – „In der Vorrunde wurden zwar einige Spiele verlegt, aber die Termine für die rechtzeitigen Änderungen sind immer eingehalten worden“, lobte Tischtennis-Spieler Dieter Jürgens (Jever) die Vereine mit Jugendmannschaften, die auf Bezirksebene spielen. Jürgens hat zur Zusammenstellung der Rückrundentermine nicht nur einen Spielplanentwurf für die von ihm betreuten Staffeln erstellt, sondern auch noch auf einige jugendrelevante... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung