Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Zahl der Spielverlegungen bei der HG Jever/Schortens hoch

Eine Woche früher treffen am Samstag die Friesländer auf die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg II

SV
   |   
22.02.2019
[0]

 
FRIESLAND
 – 

In der untersten Spielklasse des Handballverbandes Niedersachsen, der Landesklasse der Männer, wurden bislang 18 Spielverlegungen beantragt. In der Regel werden die betroffenen Partien an einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Beim Spiel der HG Jever/Schortens I gegen die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg II einigten sich beide Teams auf eine Vorverlegung um eine Woche. Die Mannschaften treffen nun am Samstag ab 18 Uhr in Schortens, Sporthalle Beethovenstraße, aufeinander.


Auch wenn die HG Jever/Schortens mit zwei Mannschaften in dieser Nord-Staffel vertreten ist, ist die Zahl der Spielverlegungen von Begegnungen, an denen die HG-Teams beteiligt sind, auffällig hoch.


Den kompletten Artikel lesen Sie am Samstag in der gedruckten Ausgabe.

Mehr lesen Sie zu dem Thema
• ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt!
• ... oder im ePaper »Bestellen Sie jetzt!






ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Anzeigen Abo Meinung