Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
"Ich habe Hunger. Was nun?" - Das beliebte Kochbuch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Kräftemessen der kleinen Kicker

JSG Wangerland und TuS Sillenstede heißen die Sieger der G-Junioren-Turniere in Jever

JW
   |   
07.03.2017
[0]

 
Turnierserie des FSV geht damit zu Ende. Organisatoren mit dem Verlauf sehr zufrieden.
JEVER
 – 

Vor einem begeisterten Publikum, unter anderem besetzt aus Eltern und Großeltern, haben am Sonntag die G-Junioren-Mannschaften aus der Region in der Jahnsporthalle in Jever ihr Können im Fußball unter Beweis gestellt. Hintergrund war der Abschluss der diesjährigen Turnierreihe des FSV Jever, bei der mit dem EDEKA-Wichmann-Cup noch zwei Turniere für die G-Junioren ausstanden. Währen am Vormittag die jüngsten Nachwuchstalente gefordert waren, folgte am Nachmittag der ältere Jahrgang.


Am Vormittag spielten sechs Mannschaften im Modus Jeder gegen Jeden. Hier zählte insbesondere das olympische Motto und so freuten sich alle Teilnehmer über die Pokale, die jeder Spieler bzw. jede Spielerin bekam – da gerieten die großen Pokale für die vier Erstplatzierten fast zur Nebensache.


Am Nachmittag traten dann die Erfahrenen der Jüngsten auf den Plan. Insgesamt acht Mannschaften spielten in zwei Gruppen mit je vier Teams. Gespielt wurde mit fünf Feldspielern und einem Torwart. Aufgrund der nicht reglementierten Ein- und Auswechslung war es für die Trainer und Betreuer möglich, alle mitgereisten Spieler zum Einsatz zu bringen. Die Spielzeit betrug zwölf Minuten. Grund genug für die jungen Fußballer alles zu geben. So gestaltete sich das Turnier zu einem interessanten Kräftemessen, bei dem in der Gruppe A die SpVg Aurich schon sehr früh ihre Überlegenheit in Tore ummünzte und nach Abschluss der Vorrunde souverän Tabellenplatz eins einnahm. Damit hatten sich die Kicker für Runde der letzten Vier qualifiziert. Wie eng das Leistungsniveau der anderen Mannschaften der Gruppe A war, zeigte sich unter anderem darin, dass mit dem FSV Jever und der BV Bockhorn zwei Mannschaften mit gleicher Punktzahl und Tordifferenz auf Platz drei standen. Der in solchen Fällen sonst zur Entscheidung herangezogene Direktvergleich griff in diesem Fall aber nicht, da sich beide Mannschaften mit einem Unentschieden im Vorrundenspiel getrennt hatten. Somit musste ein Siebenmeterschießen die Entscheidung über den dritten Platz der Gruppe A bringen. Hier setzte sich die BV Bockhorn mit 2:0 durch und stand somit als Teilnehmer im Spiel um Platz fünf der Gesamtwertung fest.


In der Gruppe B setzte sich die JSG Wangerland ungeschlagen nach der Vorrunde auf Platz eins ab und hatte sich damit das Ticket für das Halbfinale gesichert. Die Mannschaft traf auf den TuS Esens, der sich als Zweitplatzierter der Gruppe A für diese Halbfinale qualifiziert hatte. Die JSG Wangerland knüpfte an ihre guten Leistungen der Vorrunde an und schlug Esens mit 2:0 und zogen mit diesem Sieg ins Finale ein. Das zweite Halbfinale verlief weniger eindeutig. Die als Favorit gesehene SpVg Aurich setzte sich erst im Siebenmeterschießen gegen den FC Zetel, der als Gruppenzweiter der Gruppe B das Halbfinale erreicht hatte, durch.


Am Ende standen sich, wie von vielen Zuschauern bereits erwartet, die beiden spielstärksten Vorrundensieger im Finale gegenüber. Hier zeigte sich noch einmal die Klasse der JSG Wangerland, die mit 2:0 die Oberhand behielt und sich damit als ungeschlagener Turniersieger präsentierte.


Die gastgebenden Kicker des FSV Jever setzten sich im Spiel um Platz Sieben mit einem Sieg gegen den TuS Sillenstede durch. Die Verantwortlichen des FSV Jever waren mit dem Turniertag dennoch sehr zufrieden und freuten sich, den jungen Kickern einen schönen und aufregenden Sonntag gestaltet zu haben.






Autor des Artikels
Jeversches Wochenblatt (JW)
Jever

Telefon: 04461 - 944-280
Fax: 04461 - 944-299
E-Mail   Artikel

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung
 

izmir escort izmir escort bayan bodrum escort bursa escort

full porn movies
instagram takipci satin al instagram takipci satin al
pink casino
mature porno
eskisehir escort porno
Yabanci Dizi Haberleri
bodrum escort
ankara escort
paykasa bozdurma