Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Härtetest bei der dritten Etappe der Championstour in Ardorf

Nieselregen und kalter Wind fordern Werfer heraus

JOS
   |   
07.01.2019
[0]

 
Harm Weinstock spielt seine Routine eindrucksvoll aus. Bei den Frauen sorgt Mareile Folkens für eine Überraschung.
ARDORF
 – 

Wer von den Boßlern der Championstour auf einen gemütlichen Start in das neue Sportjahr gehofft hat, ist am Samstag in Ardorf bitter enttäuscht worden. Schon im Training wurde vielen klar, dass sich die Hohebarger Straße in den vergangenen Monaten stark verändert hat – und das nicht zum Vorteil. Hinzu kamen die anspruchsvollen Wetterbedingungen. Kalter Nieselregen machte es für die Werfer schwierig, die Muskeln geschmeidig und die Konzentration hoch zu halten. Dritter Faktor war die Auswahl des Wurfgeräts. Zum ersten Mal in dieser Championstoursaison griffen die Boßler zur irischen Eisenkugel. All das sorgte dafür, dass die dritte Etappe der Tour zu einem Härtetest wurde.


Den kompletten Bericht mit den Ergebnissen lesen Sie in der gedruckten Ausgabe und im E-Paper.






Autor des Artikels
Jochen Schrievers (JOS)
Wittmund
Sportredaktion
Telefon: (0 44 61) 9 44 - 2 90
Fax: (0 44 61) 9 44 - 2 99
E-Mail   Artikel

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Anzeigen Abo Meinung