Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Feldkampf in Stollhamm: Krimi in klirrender Kälte

Ostfriesland unterliegt nach fast neun Stunden – Letzter Wurf entscheidet

JES
   |   
04.03.2018
[0]

 
In der Jugend behalten die Ostfriesen mit mehr als einem Schoet die Oberhand.
STOLLHAMM
 – 

Der 27. Feldkampf zwischen Oldenburg und Ostfriesland hat sich am Samstag in Stollhamm (Landkreis Wesermarsch) zu einem echten Krimi entwickelt. Fast neun Stunden lagen zwischen dem ersten und letzten Wurf.



Jubeln durften am Ende die Gastgeber, die sich mit 26 Metern Vorsprung den 13. Sieg im 27. Duell sicherten. Leer gingen die Ostfriesen in der Gemeinde Butjadingen aber nicht aus, denn in der Jugend triumphierten die Gäste.


Angefeuert wurden die Klootschießer von hunderten Käklern und Mäklern, die sich trotz der Minusgrade bereits beim Start auf dem Areal in Stollhamm eingefunden hatten.  

Mehr lesen Sie zu dem Thema
• ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt!
• ... oder im ePaper »Bestellen Sie jetzt!






Autor des Artikels
Jens Schipper (JES)
Jever
Sportredaktion
Telefon: (0 44 61) 9 44 - 2 92
Fax: (0 44 61) 9 44 - 2 99
E-Mail   Artikel

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung