Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

DFB plant Reform im Kinderfußball

Künftig soll in kleineren Teams auf Minitore ohne Keeper gespielt werden

JES
   |   
11.04.2019
[0]

 
Bayerischer Fußball- verband wird das Spiel der Jüngsten bereits ab Sommer grundlegend ändern. NFV will zur Saison 2020/21 nachziehen.
FRIESLAND
 – 

Weniger Spieler, kleinere Tore, keine Torhüter: Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) plant eine Reform im Kinderfußball. Während der Bayerische Fußballverband (BFV) das Spiel der Jüngsten bereits zur neuen Saison grundlegend ändern wird, lässt sich der Niedersächsische Fußballverband (NFV) noch etwas Zeit. Erst zur Saison 2020/21 will der NFV nachziehen. Im Fußballkreis Jade-Weser-Hunte werden diese Überlegungen mit Wohlwollen, aber auch mit Skepsis verfolgt.


Den kompletten Artikel lesen Sie am Freitag in der gedruckten Ausgabe.  

Mehr lesen Sie zu dem Thema
• ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt!
• ... oder im ePaper »Bestellen Sie jetzt!






Autor des Artikels
Jens Schipper (JES)
Jever
Sportredaktion
Telefon: (0 44 61) 9 44 - 2 92
Fax: (0 44 61) 9 44 - 2 99
E-Mail   Artikel

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Anzeigen Abo Meinung