Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
NEUE ÖFFNUNGSZEITEN
ServiceCenter ab sofort samstags geschlossen jetzt ansehen
<<
[1/1]Lesershop
 

Jeversches Wochenblatt

Wilhelmshavener HV macht bei 28:32-Niederlage eine gute Figur

Kielce kann sich nicht entfalten

WILHELMSHAVEN – Spaß hat es am Dienstagabend vor allem den Zuschauern gemacht. Denn sie sahen ein munteres Benefizspiel zwischen den Drittliga-Handballern des Wilhelmshavener HV und KS VIVE Kielce. 35 Treffer allein im ersten Durchgang zeugten von Torwurflaune auf beiden Seiten. Am Ende gewannen die Polen sicher mit 32:28. Mit großer Spannung hatten die... [Lesen Sie mehr]
Deutscher Nationalkeeper im Team

Der Wolff kommt: Wilhelmshavener HV empfängt VIVE Kielce

WILHELMSHAVEN – Wenn am Dienstagabend um 20 Uhr der Wilhelmshavener HV den Champions-League-Finalisten Klub Sportowy VIVE Kielce zum Freundschaftsspiel empfängt, ist dies sicherlich keine gewöhnliche Saisoneröffnung für die Drittliga-Handballer in der Nordfrost-Arena. Der polnische Serienmeister hat in seinem Kader nämlich einen der „Popstars“ des deutschen Handballs. Seine klaren Ansagen, die Art, kein Blatt vor den Mund zu nehmen, haben... [Lesen Sie mehr]
WHV trifft auf Bergische Panther – Mögliches Finale gegen Lemgo oder Hildesheim

Eine erste Standortbestimmung für den Wilhelmshavener HV

WILHELMSHAVEN – Der Handball-Drittligist Wilhelmshavener HV trifft in der ersten Runde des DHB-Pokals auf die Bergischen Panther aus Wermelskirchen, die gleichzeitig Gastgeber des Viererturniers sind. Dabei kommt es zur Rückkehr von Tobias Schwolow in seine sportliche Heimat. „2013 haben wir in dieser Halle gegen den TuS Wermelskirchen gespielt, haben... [Lesen Sie mehr]
HSG Nordhorn-Lingen heißt der Gegner am Freitag ab 19 Uhr in Friedeburg

Wilhelmshavener HV testet gegen Erstliga-Aufsteiger

FRIEDEBURG – Der Saisonstart rückt näher und die Testspielgegner nehmen zu: Die Drittliga-Handballer des Wilhelmshavener HV stehen am Freitagabend mit der HSG Nordhorn-Lingen einem Erstliga-Aufsteiger gegenüber. Ausgetragen wird die Partie ab 19 Uhr in der Sporthalle Altes Amt in Friedeburg. Bereits zum sechsten Mal findet der sportliche Vergleich der beiden Mannschaften zugunsten des Kinderhospiz’ Löwenherz statt – möglicherweise... [Lesen Sie mehr]
Wilhelmshavener HV mit Trainingslager in Schweden

Volleyball als willkommene Abwechslung vom Handball

WILHELMSHAVEN – Die Vorbereitung der Drittliga-Handballer des Wilhelmshavener HV läuft auf Hochtouren. Nach dem Trainingsstart und der Leistungsdiagnose in den Niederlanden reiste das Team von Christian Köhrmann in der vergangenen Woche nach Schweden, um in Lund (in der Nähe von Malmö) ein mehrtägiges Trainingslager zu absolvieren. „Es war eine willkommene Abwechselung“, berichtete der WHV-Trainer. Dabei... [Lesen Sie mehr]
„Es ist ein Highlight für alle Sportbegeisterten“ – Partie startet am 9. August um 19 Uhr in Friedeburg

Wilhelmshavener HV trifft zum Benefizspiel auf die HSG Nordhorn-Lingen

FRIEDEBURG/WILHELMSHAVEN – Die Drittliga-Handballer des Wilhelmshavener HV machen sich in der Vorbereitungsphase rar in der Heimat. Nach Leistungsdiagnostik in den Niederlanden und einem Trainingslager in Schweden ist das Benefizspiel in Friedeburg am Freitag, 9. August, gegen den Erstliga-Aufsteiger HSG Nordhorn-Lingen eine der wenigen Möglichkeiten für die Fans der Jadestädter, sich ein Bild vom Leistungsstand der Mannschaft zu machen – und... [Lesen Sie mehr]
Drittliga-Spieler im Trainings- und Fitnesscenter in den Niederlanden

Wilhelmshavener HV bei der Leistungsdiagnostik

WILHELMSHAVEN/SITTARD – Die Vorbereitung auf die neue Saison gehört nicht unbedingt zu den heiß geliebten Zeiten eines Sportlers. Laufen, Gewichte stemmen, laufen, dehnen und noch mehr laufen, bis die Muskeln brennen, so sieht es gerade in den Mannschaftssportarten häufig aus. Das ist auch beim Wilhelmshavener HV nicht anders. Doch die Vorgehensweise ist in diesem Jahr noch genauer und zielgerichteter als in den vergangenen Jahren. Die Drittliga-Handballer haben ihre... [Lesen Sie mehr]
Jadehandballer setzen in der Vorbereitung auf individuelle Förderung

Wilhelmshavener HV gibt alles für den Wiederaufstieg

WILHELMSHAVEN/SITTARD – Montagmorgen vor der Nordfrost-Arena in Wilhelmshaven: Stephan Reiners steht alleine vor der Halle und blickt auf sein Smartphone. Neben ihm türmen sich zehn Kisten Wasser, daneben liegt seine Tasche und ein Kopfkissen. Die Minuten vergehen, nach und nach trudeln die ersten Spieler des Wilhelmshavener HV ein. Taschen werden aus den Autos geholt, weitere Kopfkissen ausgepackt. Reiners guckt auf die Uhr auf seinem Handy. Um acht Uhr soll Abfahrt sein. Inzwischen... [Lesen Sie mehr]
Erster Teil der Neuzugänge vorgestellt – Insgesamt kehren sieben Spieler zurück

Alte neue Gesichter für die HG Jever/Schortens

JEVER/SCHORTENS – Nachdem die Handballer der HG Jever/Schortens Ende Juni ihren neuen Trainer- und Betreuerstab vorgestellt haben, sind nun auch erste Fragen zum neuen Spielerpersonal beantwortet worden.  Trainer Henning Cassens und Betreuer Torben Schoster stellten am Dienstagabend den ersten Teil ihrer Neuzugänge für die bevorstehende Landesligasaison 2019/20 unter dem Motto „alte Neue – unsere Rückkehrer“ vor. Mit Lennart Suttner, Ben Laurinat, Sebastian Keib, Dennis... [Lesen Sie mehr]
Für die Rückkehr in die 2. Bundesliga wird nichts dem Zufall überlassen

Wilhelmshavener HV startet mit neuem Konzept in die Vorbereitung (+Video)

WILHELMSHAVEN – Die Neuzugänge und die altgedienten Recken, die dem Wilhelmshavener HV nach dem Abstieg aus der 2. Handball-Bundesliga erhalten geblieben sind, haben die Hoffnung der Fans genährt, dass die Jadestädter im Begriff sind, sich auf ein neues, höheres Niveau zu hieven. Diese leicht loderne Flamme bekommt jetzt neue Nahrung. „Wir sind auf einem etwas anderen Weg als in den Jahren zuvor“, erklärt Teammanager Dieter Koopmann vielsagend mit Blick auf die... [Lesen Sie mehr]
Der Kroate soll in der kommenden Spielzeit als Kreisläufer eingesetzt werden

Stanko Sabljic verstärkt den Wilhelmshavener HV

WILHELMSHAVEN – Mit einem weiteren hochkarätigen Neuzugang aus Kroatien schließt der Wilhelmshavener HV die noch vakante Position am Kreis. Der 31-jährige Stanko Sabljic wird das Handballteam aus der Jadestadt in der 3. Liga unterstützen. Er gilt trotz seiner Körpergröße von 2,02 Metern als extrem athletischer Spieler, der auf eine große internationale Erfahrung und viel Spielpraxis zurückblickt. Stanko Sabljic spielte bereits für den Bergischen HC und dem HC... [Lesen Sie mehr]
Erste Runde des Wettbewerbs wird in Viererturnieren ausgetragen

WHV trifft im DHB-Pokal auf die Bergischen Panther

WILHELMSHAVEN – Der Handball-Drittligist Wilhelmshavener HV trifft in der ersten Runde des DHB-Pokalwettbewerbs auf die HSG Bergische Panther. Auch in dieser Saison wird die erste Runde in Viererturnieren ausgetragen. Die 13-fache Deutsche Fechtmeisterin Anna Limbach zog als Losfee für die zweite Partie in der Gruppe des WHV die Begegnung Eintracht Hildesheim gegen den TBV Lemgo. Torwartlegende Andreas Thiel, der als Rechtsanwalt die... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!