Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
"Ich habe Hunger. Was nun?" - Das beliebte Kochbuch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Jeversches Wochenblatt

VfL gewinnt mit 4:0 im Klosterpark – Heidmühle ist nun Tabellenletzter

Oythe bestraft den HFC eiskalt

HEIDMÜHLE – Es passt zum Spiel, dass Heidmühles bester Akteur Tarek El-Ali fünf Minuten vor dem Schlusspfiff am Sonntagnachmittag im Klosterpark den Ball nicht etwa ins leere Tor drischt, sondern drei Meter darüber hinweg. 0:3 liegt der HFC in der Fußball-Landesliga gegen den VfL Oythe zu jenem Zeitpunkt bereits hinten, Sekunden vor dem Schlusspfiff erzielt Nico Emich mit seinem zweiten Treffer den 0:4-Endstand. Das Ergebnis liest sich gemäß der Tabellenkonstellation... [Lesen Sie mehr]
HFC empfängt am Sonntag den aktuellen Tabellendritten VfL Oythe im Klosterpark

Heidmühler wollen mit mannschaftlicher Geschlossenheit punkten

HEIDMÜHLE – Das Programm wird nicht einfacher für die Landesliga-Fußballer des Heidmühler FC. Nach der 0:2-Niederlage gegen einen der Meisterschaftsfavoriten, den SC Melle 03, empfangen die Rothemden am Sonntag um 15 Uhr den aktuellen Tabellendritten VfL Oythe. 20 Punkte möchte HFC-Coach Hans-Jürgen Immerthal bis zur Halbserie auf der Habenseite verbucht... [Lesen Sie mehr]
Blau-Gelben gelingt 7:3-Sieg über TuS Sillenstede – Torverhältnis von 15:25

SV Gödens II korrigiert ihren Saisonfehlstart

SANDE – Vergessen scheint der desaströse Start in die Saison der Fusionsklasse A: Den Fußballern der SV Gödens II ist mit dem 7:3-Erfolg über den TuS Sillenstede am Sonntag der zweite wichtige Sieg in Folge gelungen. Damit haben sie den Tabellenkeller verlassen. Dort befindet sich nun der TuS Sillenstede von Trainer Dieter Engel, der noch immer auf seinen ersten Sieg wartet. Bereits in den ersten Minuten standen die Gödenser... [Lesen Sie mehr]
HFC-Trainer Hans-Jürgen Immerthal: „Wollen uns gut aus der Affäre ziehen“

Heidmühler FC tritt vollzählig beim SC Melle 03 an

MELLE/HEIDMÜHLE – Drei Niederlagen, ein Unentschieden und der vorletzte Tabellenplatz. Für die Fußballer des Heidmühler FC geht es mit der Begegnung am Samstag gegen den SC Melle 03 auswärts um weitere wertvolle Punkte in der aktuellen Landesliga-Saison. Ein drittes Mal in Folge zu verlieren, würde am Selbstvertrauen der Mannschaft nagen, weiß HFC-Trainer Hans-Jürgen Immerthal, der sich für die Begegnung am Samstag viel vorgenommen hat. Besonders bei der Gefährlichkeit... [Lesen Sie mehr]
Nur FSV Jever punktet am Wochenende

B-Junioren des HFC verlieren ihr Heimspiel

JEVER/HEIDMÜHLE – Die B-Junioren-Kicker des FSV Jever haben in der Bezirksliga im zweiten Spiel ihren ersten Punkt eingefahren. Durch das 3:3 gegen Eintracht Emden JFV kletterten die „Kiebitze“ auf Rang neun. Dicht dahinter auf Rang zehn folgt der Aufsteiger Heidmühler FC. Das Team von Holger Krey musste am vergangenen Wochenende allerdings eine 2:5-Niederlage gegen den JFV Harlingerland hinnehmen. Heidmühler... [Lesen Sie mehr]
SV nach 1:4 gegen die Spielgemeinschaft weiter Letzter

Gödenser verlieren Kellerduell gegen Wangerland/Tettens

GÖDENS – Die SV Gödens ist weiterhin der Schlusslicht der Tabelle in der Fusionsliga. Die SV verlor nämlich das Kellerduell mit 1:4 gegen die SG Wangerland/Tettens, die durch ihren ersten Saisonsieg vom vorletzten auf den zwölften Tabellenplatz vorrückte. „Wir haben in der ersten Halbzeit in der Abwehr kompakt gestanden. Die Ordnung in der Defensive... [Lesen Sie mehr]
Schlusslicht trifft auf die Spielgemeinschaft

Gödens und Wangerland/Tettens stehen im Derby unter Zugzwang

SANDE – Die Fusionsliga-Fußballer der SV Gödens und der SG Wangerland/Tettens treffen am Sonntag um 15 Uhr im Derby aufeinander. Für beide Mannschaften steht viel auf dem Spiel: Mit jeweils drei Niederlagen in drei Spielen befinden sich nämlich beide Teams im Tabellenkeller und wollen endlich Punkte einfahren. Während sich die Wangerländer um Coach Thorsten Rüger zum Teil immer nur knapp geschlagen geben mussten, sieht... [Lesen Sie mehr]

Heidmühler wollen im Pokal zurück in die Spur finden

HEIDMÜHLE – Die Landesliga-Fußballer des Heidmühler FC sind nur drei Tage nach der 1:6-Klatsche in der Landesliga beim SV Bad Rothenfelde im Bezirkspokal gefordert. Beim Bezirksligisten SV Brake will die Elf von Trainer Hans-Jürgen Immerthal am Mittwochabend ab 18.15 Uhr wieder in die Spur finden. „Regional gesehen ist das einer der dicksten Brocken, den wir überhaupt hätten kriegen können“, erklärt Immerthal mit Blick auf den... [Lesen Sie mehr]
Landesliga-Team unterliegt beim SV Bad Rothenfelde 1:6 – Im Kollektiv zu schlecht gearbeitet

Bitterer Sonntagsausflug für den Heidmühler FC

HEIDMÜHLE/BAD ROTHENFELDE – Dem Gegner zu viel erlaubt, zu wenig im Kollektiv gezeigt, nicht eng genug zusammengewachsen. Auf diese kurze Formel hat Hans-Jürgen Immerthal, Trainer des Heidmühler FC, den Grund für die deutliche Niederlage seiner Fußballmannschaft im Landesligaspiel beim SV Bad Rothenfelde gebracht. 1:6 unterlagen die Rothemden am Sonntag und rutschten damit an das Ende des Tableaus. Schon... [Lesen Sie mehr]
FC Rot-Weiß Sande muss am Sonntag um 15 Uhr beim VfB Oldenburg II antreten

Sandes Coach warnt: „Nicht ins offene Messer laufen“

SANDE/OLDENBURG – Der FC Rot-Weiß Sande wartet in der Fußball-Bezirksliga noch auf den ersten Punktgewinn. Nach der Niederlage gegen Rastede ist das Heimspiel gegen Obenstrohe am vergangenen Wochenende kurzfristig abgesagt worden. Nun soll am Sonntag um 15 Uhr der nächste Anlauf gestartet werden. Dann ist die Elf von Trainer Lars Poedtke zu Gast beim VfB Oldenburg II. Auch... [Lesen Sie mehr]
Trotz 0:6-Niederlage sind Trainer mit Auftakt zufrieden

Beim Landesliga-Auftakt für Jungen des FSV Jever nichts zu holen

JEVER – Die U 15-Jungenmannschaft des FSV Jever hat am vergangenen Sonntag ihr erstes Pflichtspiel in der Fußball-Landesliga absolviert. Bei strömendem Regen ging es auf eigenem Platz gegen den Meisterschaftsfavoriten JFV Nordwest. Der JFV wurde seiner Rolle gerecht und verwies den Aufsteiger mit einem 6:0 auf den letzten Tabellenplatz. Dennoch zeigte sich das Trainerteam um Coach Danny Glöckner alles andere als unzufrieden... [Lesen Sie mehr]
Engel-Elf trennt sich mit Unentschieden vom Heidmühler FC II

TuS Sillenstede lässt 3:1-Führung liegen

SILLENSTEDE – Während andere Partien in der Region der schlechten Witterungsverhältnisse wegen ausfallen mussten, ging es am Sonntag pünktlich um 11 Uhr zwischen den Fußballern des TuS Sillenstede und des Heidmühler FC II in der Fusionsklasse A zur Sache. Trotz der Außenseiterrolle gelang der Elf von Trainer Dieter Engel ein 3:3-Unentschieden – lange Zeit sah es sogar nach einem Sieg aus. Nach einem Tor von Tim Kätzler und dem... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung
 

izmir escort izmir escort bayan bodrum escort bursa escort

full porn movies
instagram takipci satin al instagram takipci satin al
pink casino
mature porno
eskisehir escort porno
yerli film izle
bodrum escort
ankara escort
paykasa bozdurma