Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Adventskalender
Der Online-Adventskalender vom WochenblattJetzt entdecken
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
 

Jeversches Wochenblatt

HFC siegt 3:1 gegen Rastede

Heidmühler FC gewinnt erneut – Daniel Oleksyns Ziel ist erreicht

HEIDMÜHLE – Vor drei Wochen hat Daniel Oleksyn, Trainer des Heidmühler FC, sein Vorhaben für die kommenden Fußballspiele klar gemacht: „Wir wollen eine kleine Serie starten“, sagte er damals. Und genau dies ist mit dem dritten Heimspielsieg in Folge geglückt. Am Freitagabend bezwangen die Bezirksligisten den FC Rastede mit 3:1 (2:1) im heimischen Klosterpark. Dabei... [Lesen Sie mehr]
Nach zwei Siegen in Folge steht Freitagabend das Duell mit dem FC Rastede an

Heidmühler FC will wieder zu Hause jubeln

HEIDMÜHLE – Nach fünf Fußballspielen auf dem heimischen Rasen steht Freitagabend ab 20 Uhr für den Heidmühler FC das letzte Heimspiel vor der Winterpause an. Das will der HFC-Trainer Daniel Oleksyn dazu nutzen, um nach den zwei Siegen aus den vorherigen Wochen den dritten Triumph folgen zu lassen. Mit dem FC Rastede, der zur Zeit den 15. Platz der Bezirksliga-Tabelle besetzt, ist dabei ein durchaus schlagbarer Gegner zu Gast im Klosterpark. „Wir wollen den... [Lesen Sie mehr]
Aushilfstrainer Ralf Schmitz hat zu keiner Zeit Bedenken am positiven Ausgang der Partie. Verdientes 3:0

C-Mädchen des FSV Jever siegen gegen ATSV Scharmbeckstotel

JEVER – Zum Abschluss der Hinrunde in der C-Juniorinnen-Bezirksliga hat sich mit dem ATSV Scharmbeckstotel die diesjährige Gastmannschaft aus dem Bremer Verband bei den Fußballerinnen des FSV Jever an der Jahnstraße vorgestellt. Mit dem guten Gefühl eines 3:0-Erfolgs sind die Jeveranerinnen anschließend in die Winterpause gestartet. Bei strahlendem... [Lesen Sie mehr]
Martin Shagidanov läuft für Heidmühler FC auf – Einsatz von Joshua Titz gegen Stenum fraglich

Oleksyn zum Handeln gezwungen

HEIDMÜHLE – Beim vergangenen Spiel saß er bereits auf der Bank. Eingewechselt wurde er jedoch nicht. Klammheimlich haben sich die Bezirksliga-Fußballer des Heidmühler FC die Dienste von Martin Shagidanov gesichert. Der 24-Jährige Rechtsverteidiger stand zuletzt in den Diensten des SV Wilhelmshaven, hat aber seit rund eineinhalb Jahren keinen Einsatz mehr für die Jadestädter gehabt. Shagidanov habe sich mit den Verantwortlichen des SV Wilhelmshaven nicht auf... [Lesen Sie mehr]
Gödens siegt zu Hause mit 5:1 – Hooksiel kassiert 2:5-Niederlage in Büppel

SV verweist Sillenstede auf Abstiegsrang

FRIESLAND – Der 16. Spieltag in der ersten Fußball-Kreisklasse hat keine großen Überraschungen geboten. Die zweite Mannschaft des Heidmühler FC musste am Freitagabend eine 0:6-Niederlage verschmerzen und bleibt weiterhin das Tabellenschlusslicht. Ähnlich ärgerlich war die 2:5-Pleite des FC Nordsee Hooksiel beim TuS Büppel. Am Sonntag lieferten sich die SV Gödens und der TuS Sillenstede ein hartes aber – im Hinblick auf die Chancenverwertung... [Lesen Sie mehr]
Heidmühler FC unterliegt dem Tabellenführer aus Obenstrohe am Dienstag mit 1:3

„Immer einen Schritt zu langsam“

HEIDMÜHLE – Dass ein Duell gegen den Tabellenführer mehr Schwierigkeiten birgt als nur dessen Spielstärke, haben die Fußballer des Heidmühler FC am Dienstagabend erfahren. Von Beginn an spielten sie zu vorsichtig gegen den TuS Obenstrohe – besonders in der ersten Hälfte fehlte das Selbstvertrauen im Spiel gegen den Spitzenreiter der Bezirksliga. Auch wenn sich der HFC im zweiten Durchgang wieder fing, konnte er den Rückstand nicht... [Lesen Sie mehr]
Mannschaften liefern sich packende Duelle

Futsaltalente in der Jahnhalle

JEVER – Professionalität und Spielspaß liegen dicht beieinander. Das haben die Junioren beim Futsal-Turnier des FSV Jever am vergangenen Wochenende bewiesen. Etwa 60 Mannschaften lieferten sich packende Duelle unter dem Jubel der begeisterten Fans Den... [Lesen Sie mehr]
Der HFC hat sich in der spielfreien Woche auf Abbehausen eingestimmt

Fokus liegt auf der Abwehr

HEIDMÜHLE – Der Heidmühler FC hat die spielfreie Zeit der vergangenen Woche dazu genutzt, um sich auf die nächste Begegnung in der Fußball-Bezirksliga vorzubereiten. Mit dem TSV Abbehausen reist am Freitag ein Gegner an, mit dem sich die Rothemden auf Augenhöhe duellieren können. Daniel Oleksyn, der zusammen mit Niklas Faßhauer den HFC trainiert, weiß jedoch... [Lesen Sie mehr]
DFB-Team tut sich gegen Schweiz nach schneller Führung schwer

Deutsche U 20 gewinnt Test in Emden

EMDEN – Das Ostfriesland-Stadion in Emden hat den Fußballern der deutschen U 20-Nationalmannschaft Glück gebracht. Vier Tage nach dem 1:1 im Duell mit der Niederlande in Meppen setzte sich die Mannschaft von DFB-Trainer Meikel Schönweitz am Dienstagnachmittag mit 3:2 (3:1) gegen die Schweiz durch. „Wir haben gewonnen, damit haben wir eines unserer... [Lesen Sie mehr]
Niklas Faßhauer und Daniel Oleksyn haben mit dem Heidmühler FC viel vor

Vom Fußball-Kumpel zum Vorgesetzten

HEIDMÜHLE – Zwei Wochen haben Daniel Oleksyn und Niklas Faßhauer Zeit gehabt, sich an ihr neues Amt als Trainer des Heidmühler FC zu gewöhnen. Die Bezirksliga-Fußballer haben nach der Trennung von Markus Olbrys die Verantwortung im Klosterpark übernommen und sprechen vor dem Heimspiel gegen den VfL Wildeshausen am Freitag im WOCHENBLATT-Interview über Herausforderungen und Trainerscheine.   Frage: Wie hat es sich angefühlt, plötzlich Trainer zu sein?   Niklas... [Lesen Sie mehr]
Der Treffer zum 3:2-Erfolg für den 1. FC Nordenham II fällt in der Nachspielzeit

Ärgerliche Niederlage für Gödens

FRIESLAND – In der ersten Fußball-Kreisklasse ist es am vergangenen Wochenende hoch hergegangen. Dabei unterlag die SV Gödens nach einem ärgerlichen Gegentreffer in der Nachspielzeit mit 2:3 gegen den 1. FC Nordenham II. Für Aufsehen sorgte auch die Partie zwischen dem TuS Büppel und dem Heidmühler FC II, denn diese musste abgebrochen werden. Den... [Lesen Sie mehr]
4:1-Arbeitssieg beim SV Eintracht Wiefelstede verschafft Luft

HFC kämpft sich aus dem Formtief

WIEFELSTEDE/HEIDMÜHLE – Der Schritt nach vorne ist sichtbar, greifbar geworden für die Bezirksliga-Mannschaft des Heidmühler FC. „Man sieht einen Unterschied, es tut sich was im Kopf. Da ist mehr Selbstvertrauen, mehr Glauben an sich und die Mannschaft“, sagte Trainer Daniel Oleksyn nach dem 4:1-Auswärtserfolg beim SV Eintracht Wiefelstede, der die sportliche Talfahrt seiner Mannschaft vorerst gestoppt hat. Einfach... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung