Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
NEUE ÖFFNUNGSZEITEN
ServiceCenter ab sofort samstags geschlossen jetzt ansehen
<<
[1/1]Lesershop
 

Jeversches Wochenblatt

Neue Saison startet am 22. September mit der ersten Runde im Landespokal

Weitere Boßel-Spielklassen werden gestrichen

FRIESLAND/WILHELMSHAVEN – Nach der Neustrukturierung der Staffeln für die Boßlerinnen unter der Regie des Landesverbandes zur vergangenen Saison wurde nun bei den Männern auf den Rückgang von aktiven Boßlern reagiert: Die 2. Kreisklasse für 16er-Mannschaften im Bezirk Nordwest wurde gestrichen. Auch bei den Frauen gibt es eine weitere Staffel-Konzentration bei den Achterteams. Der... [Lesen Sie mehr]
Die Auslosung verspricht schon in der ersten Runde spannende Duelle auf der Heseler Straße

Freizeitwerfer fordern Favoriten beim Wieseder Mixed-Cup

WIESEDE – Für die einen ist es eine Chance, die Urlaubskasse aufzubessern, für andere einfach nur ein großer Spaß: der Wieseder Mixed-Cup. Entsprechend unterschiedlich sind auch die Ambitionen der 64 Mannschaften, die am Freitag ab 17.30 Uhr auf der Heseler Straße zu den Boßelkugeln greifen. Doch auf diejenigen, die auf einen Platz auf dem Treppchen hoffen, warten einige Klippen, die es zu umschiffen gilt. Denn gerade in den... [Lesen Sie mehr]
Aileen Rofalski und Simon Aden hoffen auf Ticket für Championstour

Jeverland hat zwei Eisen im Feuer

HALSBEK – Im Hinblick auf die Europameisterschaft der Friesensportler, am Himmelfahrtswochenende 2020, rückt das Seiteneinsteigerwerfen mit der Eisenkugel in den Fokus der Boßler. Die EM-Teilnehmer werden bei den Frauen und Männer in der Championstour 2019/20 in sechs Durchgängen ermittelt. Startberechtigt sind die besten Neun der abgelaufenen Toursaison sowie die Medaillengewinner der Landesmeisterschaft (Holz/Gummi/Eisen). Zu... [Lesen Sie mehr]
Helmut Eden legt sein Amt mit sofortiger Wirkung nieder

Klootschießer ohne Fachwart

FRIESLAND – Ausgerechnet in der wichtigen Vorbereitungszeit auf die anstehende Europameisterschaft, die vom 20. bis 24. Mai 2020 in Schleswig Holstein ausgetragen wird, steht der Friesische Klootschießerverband (FKV) ohne Fachwart für Kloot und Hollandkugel dar. Der Eggelinger Helmut Eden hat nach internen Querelen bei der Jubiläumsveranstaltung des Verbands Schleswig-Holsteinischer Boßler (VSHB) sein Amt mit sofortiger Wirkung niedergelegt. Eden, der diese... [Lesen Sie mehr]
Wenige Starter bei Einzelmeisterschaft mit dem internationalen Wurfgerät

Kleines Feld wirft mit Eisen

JEVERLAND – In Wilhelmshaven und Sandelermöns findet am kommenden Wochenende die Einzelmeisterschaft im Straßenboßeln des Kreises Jeverland VI statt. Das Teilnehmerfeld mit der Eisenkugel am Freitag ist jedoch dünn besetzt, so tritt bei den Frauen nur eine Werferin aus Sandelermöns an. Den kompletten Artikel lesen Sie am Donnerstag... [Lesen Sie mehr]
Kreisliga-Männer verspielen ihre Tabellenführung im zweiten Abschnitt der Saison

Garms strauchelt in der Rückrunde

JEVERLAND – Unzufriedenheit herrscht bei den Friesensportlern aus Garms über den Verlauf der Spielzeit im Straßenboßeln auf Bezirksebene in der Kreisliga Männer. Einer glanzvollen Hinrunde ist eine schlechte Rückrunde gefolgt. In den Kreisklassen der Männer wurden aus dem Jeverland Fedderwarden, Rüstringen, Moorwarfen II und Waddewarden II Meister. Den... [Lesen Sie mehr]
Sechstes Werfern in Altharlingersiel

Spitze liegt eng beieinander

ALTHARLINGERSIEL – Der Blick auf die Gesamtwertung macht es deutlich: Die führenden Werfer der Championstour liegen sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen eng beieinander – und das zwei Stationen vor dem großen Tourfinale in Bensersiel. Am Samstag ist die Championstour während seiner sechsten Station zu Gast in Altharlingersiel. Geworfen wird auf der Strecker Werdumer Altendeich in Richtung Seriem. Den... [Lesen Sie mehr]
Moorwarfen sichert mit dem letzten Wurf das Remis – Wiefels feiert die Meisterschaft

Klassenerhalt in trockenen Tüchern

JEVERLAND – Vielerorts ist am Sonntag mit großem Jubel der letzte Spieltag der Boßler auf Landesverbandsebene über die Bühne gegangen. Vor allem zwei Mannschaften hatten Grund zum Feiern: „Free weg“ Wiefels brachte mit einem 9:1-Erfolg bei Altjührden/Obenstrohe den Meistertitel in der Bezirksliga der Männer I unter Dach und Fach und darf in der kommenden Spielzeit in der Verbandsliga angreifen, Waddewarden bestätigte mit einem... [Lesen Sie mehr]
Neustadtgödens mit 10:0-Erfolg über Stapel – Cleverns unterliegt zu Hause

Kantersieg in allen vier Gruppen

JEVERLAND – Die Friesensportler aus Wiefels und Waddewarden hatten am Sonntag bedeutungsschwere Aufgaben zu erledigen. In der Bezirksliga trotzte „Free weg“ seinem Gegner einen Punkt ab, und führt die Rangliste weiterhin an. Cleverns - Mentzhausen 2:5: Dem Spitzenreiter und designiertem Meister musste sich Cleverns... [Lesen Sie mehr]
Ansonsten rückt Traum vom Wiederaufstieg in weite Ferne

Cleverns muss auswärts dringend punkten

JEVERLAND – Cleverns in der Verbandsliga, Wiefels in der Bezirksliga und Waddewarden in der Bezirksklasse kämpfen noch um die Aufstiegsplätze. Während die beiden Teams aus dem Wangerland jeweils einen Dreipunktevorsprung vorweisen können, muss Cleverns aus der zweiten Reihe aktiv werden. Die im Straßenboßeln der Männer auf Landesverbandsebene anstehenden Wettkämpfe sind hochspannend, es geht um einiges am Sonntag. Den... [Lesen Sie mehr]
Boßelsport und Kohlfahrt haben nur sehr wenig gemeinsam

Nicht in einen Topf schmeißen

JEVERLAND – Die Unfälle im Emsland und in der Wesermarsch sind auch an den Boßelsportlern nicht spurlos vorbeigegangen. Nachdem Anfang des Monats zwei Kohlfahrten ein tragisches Ende fanden, als Autos in die feiernden Gruppen gerast waren, wurde auch in den Kreisen der Friesensportler heiß diskutiert. Großes Ärgernis: Boßelsport und Kohlfahrten werden nach Ansicht der Athleten nach wie vor immer noch zu häufig über einen Kamm geschoren. Während... [Lesen Sie mehr]
Wangerländer erarbeiten sich Vorsprung – Zweiter und Dritter ?folgen punktgleich

Waddewarden steht unter Zugzwang

JEVERLAND – Am Sonntag Spannung wird es spannend auf den Boßelstrecken im Jeverland: Die Wettkämpfe der Männer im Straßenboßeln auf Landesebene stehen an. In der Verbandsliga lauern neben Cleverns zwei weitere Teams im Windschatten des Spitzenreiters. Wiefels I in der Bezirksliga und Waddewarden in der Bezirksklasse müssen ihre Tabellenführungen verteidigen. Moorwarfen hat es ebenfalls nicht leicht, beim Schlusslicht steht viel... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!