Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Almabtrieb von der Insel Wangerooge

Saftiges Gras auf den Weiden gefressen

JS
   |   
28.10.2019
[1]

 
57 Rinder genießen die Sommerfrische. Sonnabend ging es wieder zurück ans Festland.
RICKELHAUSEN/WANGEROOGE
 – 

Was in den Alpen der Almabtrieb ist, ist auf Wangerooge der Inselabtrieb. Zwar sind die Rinder von Menz Willms nicht so bunt geschmückt wie die süddeutschen Artgenossen, wenn sie von den Bergweiden im Spätherbst ins Tal getrieben werden. Auch tragen die Tiere keine mächtigen Glocken um den Hals. Trotzdem sorgt der Viehabtrieb, der alljährlich auf Wangerooge stattfindet, bei Insulanern und Feriengästen gleichermaßen immer wieder für Aufsehen.


57 Rinder haben das ganze Sommerhalbjahr über das saftige Inselgras genossen, und zwar 28 Einjährige und 29 tragende Tiere. Am Sonnabend kamen sie wieder zurück aufs Festland auf den Hof von Menz Willms im wangerländischen Rickelhausen, was auch diesmal wieder eine logistische Meisterleistung war.


Den kompletten Artikel lesen Sie am Dienstag in der gedruckten Ausgabe und im E-Paper.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Anzeigen Abo Meinung