Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
NEUE ÖFFNUNGSZEITEN
ServiceCenter ab sofort samstags geschlossen jetzt ansehen
<<
[1/1]Lesershop

Renaturierung neben der Clevernser Grundschule

Baumpflege und Neuanpflanzungen, damit Flora und Fauna gedeihen

DR
   |   
12.02.2019
[0]

 
Wert als Biotop wird wiederhergestellt. Einst als lebende Zäune gegen den Wind geschaffen.
JEVER
 – 

Schon seit vielen Jahren ist der Wall neben der Grundschule Cleverns kein Reservoir für den Natur- und Artenschutz oder besonders wertvolles kulturhistorisches Biotopelement mehr. Dieser Wall bekommt nun die Chance der Erneuerung – er wird renaturiert. Er wird in einem ausgewogenen Verhältnis mit Bäumen und Sträuchern bepflanzt, um so die typische Erscheinungsform zu erreichen.


Der überdimensionierte Baumbewuchs wird ausgelichtet und einige teilweise vom Pilz befallene Eichenbäume werden entfernt. „Wir müssen an die nächste Baumgeneration denken“, sagt der Umweltbeauftragte und Gärtnermeister Philipp Klein. Denn bevor die Bäume sich gegenseitig das Licht nähmen und im Wachstum behinderten, so wie die Birken, gelte es, Vorsorge mit Neuanpflanzungen zu treffen.


Den kompletten Artikel lesen Sie am Mittwoch in der gedruckten Ausgabe.

Mehr lesen Sie zu dem Thema
• ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt!
• ... oder im ePaper »Bestellen Sie jetzt!







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Anzeigen Abo Meinung