Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Zahl der Pedelecs und E-Bikes nimmt in Schortens zu

Stadt und Verkehrswacht bieten Informationsveranstaltung an

JW
   |   
12.02.2019
[0]

 
SCHORTENS
 – 

Die Stadt Schortens richtet am Mittwoch, 13. Februar, von 11 bis 12 Uhr, im Rahmen ihres „Ü 60-Programms“ mit der Verkehrswacht im Bürgerhaus eine Informationsveranstaltung zum Thema Pedelecs und E-Bikes aus.


Hintergrund: In Zukunft werden deutlich mehr Radfahrer mit sogenannten Pedelecs am Straßenverkehr teilnehmen. Freizeitradler können dank des eingebauten Rückenwinds längere Touren zurücklegen, und für ältere Verkehrsteilnehmer bieten Pedelecs eine gute Möglichkeit, auch auf längeren Strecken mobil zu bleiben.


Damit bieten sie eine interessante Alternative zum herkömmlichen Fahrrad – und vor allem im innerstädtischen Berufsverkehr, zum Pkw. Aufgrund wachsender Verkaufszahlen werden künftig verstärkt Fahrradfahrer unterwegs sein, die über keine oder nur geringe Erfahrung im Umgang mit Pedelecs verfügen. Wer auf einem Pedelec unterwegs ist, ist in der Regel schneller als auf einem normalen Fahrrad ohne Antriebsunterstützung. Nicht nur der Radfahrer muss sich an das Tempo gewöhnen, auch andere Verkehrsteilnehmer wie Autofahrer und Fußgänger müssen sich auf schnellere Radler einstellen. Karten gibt’s im Rathaus (Bürgerservice).







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Jeversches Wochenblatt (JW)
Jever

Telefon: 04461 - 944-280
Fax: 04461 - 944-299
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung