Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Adventskalender
Der Online-Adventskalender vom WochenblattJetzt entdecken
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop

Vorreiter der Speichertechnologie sitzen in Varel

SPD-Kreisvorstand besichtigt Projekt der EWE und japanischer Wirtschaftsförderbehörde

JW
   |   
12.10.2018
[0]

 
Großspeicher bei Varel ist auch Forschungsstandort, um unter realen Bedingungen die Speicherung in unterschiedlichen Batteriearten zu testen.
VAREL
 – 

Weithin sichtbar von der A 29 ist das sogenannte Hybridgroßspeicherprojekt der EWE in Kooperation mit der japanischen „New Energy and Industrial Technology Development Organisation“ (Nedo). Der Standort bei Varel ist bewusst gewählt, denn an der Autobahn werde kein Anwohner durch Geräusche des Großprojektes gestört, erfuhren die Mitglieder des friesländischen SPD-Kreisvorstandes vom Projektleiter Dr. Magnus Pielke bei einer Besichtigung.


Hinzu komme, dass der Standort am Vareler Stadtrand perfekt sei, um das bestehende Leitungsnetz zu nutzen und anhand zweier Transformatoren in der Nähe unterschiedliche Erkenntnisse bei der Speicherung von Strom zu gewinnen. Der Großspeicher ist daher auch Forschungsstandort, um unter realen Bedingungen die Speicherung in unterschiedlichen Batteriearten zu testen, und aus deren intelligenter Steuerung die wirtschaftlichen Auswirkungen beurteilen zu können. Dies sei laut Pielke das Einzigartige der Anlage. „Batteriespeicher gibt es viele, aber keinen mit diesen Möglichkeiten, neue Erkenntnisse in der Speicherung durch unterschiedliche Bauarten zu gewinnen.“


Den kompletten Artikel lesen Sie am Samstag in der gedruckten Ausgabe.

Mehr lesen Sie zu dem Thema
• ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt!
• ... oder im ePaper »Bestellen Sie jetzt!







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Jeversches Wochenblatt (JW)
Jever

Telefon: 04461 - 944-280
Fax: 04461 - 944-299
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
Anzeige
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung