Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Hooksiel: Wohnwagen brennt nieder

Lauter Knall – Dunkle Rauchschwaden am Himmel – Keine Verletzten

JW
   |   
03.07.2018
[1]

 
HOOKSIEL
 – 

Mit einem weithin hörbaren Knall ist am Dienstagmittag gegen 13.30 Uhr ein Wohnwagen in Hooksiel in die Luft gegangen. Die dunklen Rauchschwaden, die von einem Parkplatz an der Bäderstraße aufstiegen, waren von weitem sichtbar. Personen wurden laut Angaben einer Polizeisprecherin nicht verletzt. Die Feuerwehren aus Hoosksiel und Waddewarden hatten den Brand bereits gegen 13.45 Uhr gelöscht.

 

Die Geschädigten, so heißt es im Polizeibericht, bemerkten zunächst eine Qualmentwicklung am linken Reifen ihres Wohnwagens, als sie auf den Parkplatz fuhren. Nachdem der Betroffene sein Gespann auf dem Parkplatz abgestellt hatte, entwickelte sich die Qualmentwicklung zu einem Vollbrand, bei dem der Wohnwagen vollständig zerstört wurde.


Als Brandursache geht die Polizei derzeit von einem technischen Defekt im Bereich der Bremsen aus.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Jeversches Wochenblatt (JW)
Jever

Telefon: 04461 - 944-280
Fax: 04461 - 944-299
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung