Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
"Ich habe Hunger. Was nun?" - Das beliebte Kochbuch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Anton Hofreiter informiert sich in Wilhelmshaven im ICBM über das Drifter-Projekt

Vorsitzender der Grünen-Bundestagsfraktion zu Gast

PIA
   |   
24.07.2017
[0]

 
Um die Meeresbewegungen und Strömungen analysieren zu können, werfen Forscher markiertes Holz ins Meer.
WILHELMSHAVEN
 – 

Eigentlich sollte man keine Dinge ins Meer werfen. Wenn es der Forschung dient, kann man noch einmal ein Auge zudrücken. Denn beim Drifter-Projekt des Instituts für Chemie und Biologie des Meeres in Wilhelmshaven geht es darum, die Bewegungen von Plastikmüll im Wasser nachzuvollziehen.

 



 

Auch der Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Anton Hofreiter, sowie Bundestagsabgeordneter Peter Meiwald und Bundestagskandidat Alexander von Fintel zeigten sich begeistert von dem Projekt. Zusammen mit den Forschern diskutierten sie am Dienstag unter anderem, wie Plastik im Alltag reduziert werden könnte. Hofreiter betonte: „Diese Ansätze nehmen wir mit in den Bundestag.“

Mehr lesen Sie zu dem Thema
• ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt!
• ... oder im ePaper »Bestellen Sie jetzt!







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung