Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
"Ich habe Hunger. Was nun?" - Das beliebte Kochbuch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Wilhelmshaven: Mann ergaunert sich mehrere Hundert Euro mit Wechselfallentrick

Unbekannter täuscht Angestellte einer Apotheke

OTS
   |   
14.11.2017
[0]

 
WILHELMSHAVEN
 – 

Ein sogenannter Wechselfallentrick hat sich laut Polizeiangaben am Montag gegen 17.50 Uhr in einer Wilhelmshavener Apotheke in der Werdumer Straße ereignet.


Ein Mann soll den Laden betreten und sich bei einer Angstellten erkundigt haben, ob die angebotenen Hustenbonbons zuckerfrei wären. Im weiteren Gespräch gab der Mann an, dass er seltene 50-Euro-Scheine sammeln würde.


Bei der abendlichen Kassenprüfung ist laut Polizeiangaben dann das Fehlen von mehreren Hundert Euro bemerkt worden.


Der bislang unbekannte Mann soll circa 1,70 Meter groß und etwa 35 Jahre alt sein. Er soll kurzes welliges schwarzes Haar haben, zur Tatzeit sehr elegant und dunkel gekleidet gewesen sein und sehr gutes Englisch gesprochen haben. Zeugen, die ergänzende Angaben zur Tat oder zur beschriebenen Person machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 04421 / 9420 in Verbindung zu setzen.


Die Polizei rät, vorsichtig zu sein, wenn Unbekannte beim Geldwechseln oder Bezahlen versuchen, Angestellte zu verunsichern oder abzulenken.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung