Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Wilhelmshaven: Brand in der Pommersche Straße

Ursache für Feuer in den Morgenstunden ist noch ungeklärt

JW
   |   
09.11.2018
[0]

 
WILHELMSHAVEN
 – 

In den frühen Morgenstunden hat es am Freitags in Wilhelmshaven gebrannt. Wie die Stadt mitteilt, ist das Feuer gegen 3 Uhr in einem Wohnhaus in der Pommersche Straße ausgebrochen. 

Beim Eintreffen der ersten Kräfte soll bereits Feuerschein in einer Hochparterrewohnung deutlich erkennbar gewesen sein. Der Brand konnte dann durch einen vorgehenden Trupp im Innenangriff gelöscht werden.

 

Drei Personen sind ins Krankenhaus gebracht worden


Die Bewohner hatten ihre Wohnungen bereits verlassen. Zwei Personen wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Klinikum gebracht. Der 42-Jährige, der in der vom Brand betroffenen Wohnung lebte, blieb unverletzt. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Brandstiftung eingeleitet, er wurde in eine psychiatrische Klinik gebracht.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Jeversches Wochenblatt (JW)
Jever

Telefon: 04461 - 944-280
Fax: 04461 - 944-299
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung