Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Trotz Entfernung ganz nah

Menschen auf ostfriesischer Halbinsel in Gedanken bei den Parisern

LINA
   |   
16.04.2019
[0]

 
Die schockierenden Bilder der brennenden Kathedrale Notre-Dame ließen viele Friesländer am Tag danach nicht los.
FRIESLAND/OSTFRIESLAND
 – 

Knapp 650 Kilometer Luftlinie trennen Wittmund von Paris: einem Paris, das am Montagabend vom Brand der weltberühmten und bedeutsamen Kathedrale Notre-Dame erschüttert wurde. Nicht nur die Franzosen zeigten sich betroffen beim Anblick der Flammen, die sich durch das jahrhundertealte Gebäude gefressen haben. Auf der ganzen Welt bekunden die Menschen ihre Anteilnahme – mit Paris, mit Frankreich und den Katholiken. So auch in Friesland und Ostfriesland: „Es ist einfach furchtbar, dass so ein altes Zeugnis der Christenheit über kurze Stunden zerstört wurde. Das hat mich sehr getroffen“, erklärte Johannes Ehrenbrink, Dechant der Katholischen Kirche in Ostfriesland am Dienstag unserer Zeitung.


Besonders in Anbetracht der bevorstehenden Osterfeiertage, das wichtigste Fest der Christen, ist der Brand gravierend. „Das Geschehen um Karfreitag und die österlichen Tagen geht eh unter die Haut – das ist natürlich ein Schlag“, sagte Ehrenbrink. In Gedanken sei man deshalb an diesen Tagen bei den Franzosen und trotz der Entfernung ganz nah. „Ich denke, dass wir Paris in unseren Gebeten erwähnen werden“, erklärt der Dechant. Auch an einem Solidaritätsfonds wollen sich die Gläubigen beteiligen.


Viele Jeverländer hatten beim Verfolgen der Live-Aufnahmen aus Paris die Bilder des Stadtkirchenbrands in Jever vor 60 Jahren vor Augen. „Ich hatte sofort den Kirchenbrand von Jever in Erinnerung“, schreibt Herbert Rohlfs aus dem Wangerland.


Mehr zu dem Thema lesen Sie am Mittwoch in der gedruckten Ausgabe.

Mehr lesen Sie zu dem Thema
• ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt!
• ... oder im ePaper »Bestellen Sie jetzt!







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Lina Bromba (lina)
Wittmund
Volontärin
Telefon: (0 44 62) 9 89 - 1 97
Fax: (0 44 62) 9 89 - 1 99
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Anzeigen Abo Meinung