Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

So soll die neue Wohnresidenz in Jever aussehen

Investoren Edith und Theodor Wagner zeigen Pläne

ABF
   |   
17.04.2019
[0]

 
Die Wohnungen entstehen im einstigen Pfarrhaus an der Steinstraße. Im Frühjahr 2020 soll alles fertig sein.
JEVER
 – 

Von diesen Entwürfen waren Jevers Pastoren wie auch der Kirchenrat der evangelischen Gemeinde begeistert: Am Dienstag haben die Investoren Edith und Theodor Wagner gemeinsam mit Architekt Friedrich Meyer ihre Planungen für die neue Wohnresidenz vorgestellt. Sie soll in dem Gebäude an der Steinstraße (ehemals Pfarrhaus und Kindergarten) entstehen. Die Kirche hatte das Gebäude, das ursprünglich ein Pfarrhaus war, an die Investoren verkauft. „Von den Plänen sind angenehm überrascht“, sagte unter anderem Pastor Rüdiger Möllenberg.


Den kompletten Artikel lesen Sie am Donnerstag in der gedruckten Ausgabe.

Mehr lesen Sie zu dem Thema
• ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt!
• ... oder im ePaper »Bestellen Sie jetzt!







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Antje Brüggerhoff (abf)
Jever
Lokalredaktion
Telefon: (0 44 61) 9 44 - 295
Fax: (0 44 61) 9 44 - 299
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Anzeigen Abo Meinung