Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
NEUE ÖFFNUNGSZEITEN
ServiceCenter ab sofort samstags geschlossen jetzt ansehen
<<
[1/1]Lesershop

Sillensteder Fußballer freuen sich auf Kunstrasenplatz

TuS-Vorsitzender stellt Kommunalpolitikern die neue Parkplatzidee vor

JW/M
   |   
14.08.2019
[0]

 
Gute Nachricht für die Kicker: Sportbund senkt Eigenanteil der Vereine auf zehn Prozent.
SILLENSTEDE
 – 

Fraktionsmitglieder von SPD und FDP im Stadtrat trafen sich zur Gruppensitzung auf dem Rasenplatz beim TuS Sillenstede. Dieser Fußballplatz soll laut Ratsbeschluss spätestens 2023 in einen Kunstrasenplatz umgewandelt werden.


Der dazu erforderliche Eigenanteil des TuS Sillenstede muss nach kürzlicher Änderung der Sportförderrichtlinien des Landessportbundes nun nicht mehr 20, sondern lediglich noch 10 Prozent betragen. TuS-Vorsitzender Florian Donat ist überzeugt davon, „dass wir das auf jeden Fall stemmen können“. Bislang haben die Sillensteder mit verschiedenen Aktionen schon mehr als 20.000 Euro eingesammelt. Ihr Ziel lautete 100.000 Euro bis zum Jahr 2023.


Den kompletten Bericht lesen Sie am Donnerstag in der gedruckten Ausgabe und im E-Paper.

Mehr lesen Sie zu dem Thema
• ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt!
• ... oder im ePaper »Bestellen Sie jetzt!







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Anzeigen Abo Meinung