Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Schortenser demonstrieren gegen Hähnchenmaststall in Ostiem

SPD lädt zu Veranstaltung ein - Knapp 200 Anwohner dabei

KEA/ANA
   |   
23.08.2018
[0]

 
SCHORTENS
 – 

Die SPD Schortens hat am Donnerstagabend zu einer Demonstration gegen einen geplanten Hähnchenmaststall in Ostiem eingeladen. Knapp 200 Schortenser folgten der Einladung und gingen gemeinsam mit selbst gebastelten Schildern auf die Straße. Darauf standen unter anderem Sprüche wie "Hähnchenmastanlage = Gesundheitsgefährdung", "Wohnen wo die Hähnchen darben???" oder "Industrielle Landwirtschaft schadet allen - besonders den Bauern - Höfe sterben".

 

 

Die Aktivisten demonstrieren gegen den Bau eines Hähnchenmastbetriebes mit knapp 80.000 Tieren, der in Ostiem entstehen werden soll. Sie setzen damit ein klares Zeichen. Nachdem die Gruppe zunächst durch einige Straßen gezogen war, versammelten sich alle Mitstreiter am Klein-Ostiemer-Weg. Dort fanden einige Redner deutliche Worte, darunter auch SPD-Fraktionsvorsitzender Udo Borkenstein, der klar zu verstehen gab: "Keine Hähnchenmast in Schortens." Etwa gegen 20 Uhr löste sich die Gruppe langsam auf.

 

 

Einen ausführlichen Bericht zur Demonstration lesen Sie am Freitag in der gedruckten Ausgabe.

 






Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Anzeigen Abo Meinung