Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Schortens: Auto überschlägt sich

Polizei sucht nach zwei Autofahrern als Zeugen

JW
   |   
09.11.2018
[0]

 
SCHORTENS
 – 

Glimpflich ausgegangen ist am Donnerstag kurz nach 18 Uhr ein Unfall auf der alten B 210 in Heidmühle. Laut Polizei kam der Unfall zustande, weil ein 20-jähriger Autofahrer in Richtung Moorwarfen unterwegs war und vier Fahrzeuge überholen wollte. Um jedoch einen Zusammenstoß mit einem abbiegenden Wagen zu verhindern, wich der 20-jährige aus und kam über einen an der Straße liegenden Rad- und Gehweg ins Schleudern. Erst nach 150 Metern kam der auf dem Dach liegende Wagen auf dem Grünstreifen zum Stillstand.


Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall innerorts. Zwei Menschen wurde bei einem Bremsmanöver, um den Zusammenprall mit dem überholenden Wagen zu verhindern, schwer verletzt.


Die alte Bundesstraße musste für gut eine Stunde zwischen der Combi-Kreuzung und dem Freibad gesperrt werden. Die Polizei sucht nun zwei Autofahrer, die in die Geschwister-Scholl-Straße abgebogen sind und Zeugen sein könnten.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Jeversches Wochenblatt (JW)
Jever

Telefon: 04461 - 944-280
Fax: 04461 - 944-299
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung