Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
"Ich habe Hunger. Was nun?" - Das beliebte Kochbuch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Schiffe liefern täglich tonnenweise Steine

Ab 15. April Arbeiten zur Verstärkung des Westdeckwerks – Drei Bauabschnitte geplant

SAL
   |   
17.02.2017
[0]

 
Insgesamt werden 400 000 Tonnen Granit benötigt, der aus Norwegen geliefert wird.
WANGEROOGE/WILHELMSHAVEN
 – 

Mit einjähriger Verzögerung soll nun am 15. April endlich mit den Arbeiten am Westdeckwerk begonnen werden. Das kündigte Sachbereichsleiter Tobias Linke vom zuständigen Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Wilhelmshaven (WSA) gestern beim Jahrespressegespräch der Behörde mit. In drei Bauabschnitten werden die Deckwerke auf einer Länge von drei Kilometern zwischen der Harlehörndüne und der Saline verstärkt. Die Gesamtkosten bezifferte Linke mit rund 45 Millionen Euro.


Den kompletten Bericht lesen Sie am Samstag in unserer Printausgabe.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Dörte Salverius (SAL)
Jever
Lokalredaktion
Telefon: (0 44 61) 9 44 - 2 84
Fax: (0 44 61) 9 44 - 2 99
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung