Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
"Ich habe Hunger. Was nun?" - Das beliebte Kochbuch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Radio Jade sendet ein letztes Mal aus Studio in Jever

Dienstag beginnen schon die Abbauarbeiten

PIA
   |   
14.11.2017
[0]

 
JEVER/WILHELMSHAVEN
 – 

Aus dem Außenstudio Jever des Regionalsenders Radio Jade ist am Montag das letzte Mal gesendet worden. Ab Dienstag finden schon die Arbeiten für den Abbau des gläsernen Studios in der Großen Wasserpfortstraße statt.


Seit 2007 ging aus dem Studio Jever die Nachmittagssendung „Jade Echo“ über den Äther. Das Format wird künftig wieder aus Wilhelmshaven gesendet. Die Außenstelle musste aus finanziellen Gründen geschlossen werden. Die Moderation am letzten Tag übernahm Redakteur André Glatzel, Nachrichten präsentierte Volontärin Vera Preiss.


In der Sendung bedankten sich die Radio-Jade-Mitarbeiter für die Gastfreundschaft der Jeveraner und betonten: „Als Reporter sind wir immer noch für sie unterwegs hier in der Region.“







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Pia Miranda (pia)
Jever
Volontärin
Telefon: (0 44 61) 9 44 - 2 86
Fax: (0 44 61) 9 44 - 2 99
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung