Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Nordsee GmbH freut sich über jungen Zuwachs mit dickem Fell

Patenschaft von Heuler übernommen

AH
   |   
03.08.2018
[0]

 
SCHORTENS/NORDDEICH
 – 

Der jüngste Zuwachs im Team der Nordsee GmbH ist gerade einmal 12,1 Kilogramm schwer und hat das dickste Fell von allen. Die Nordsee GmbH hat auch in diesem Jahr die Patenschaft für einen verwaisten Seehund übernommen und unterstützt damit die Arbeit der Seehundstation Nationalpark-Haus Norden-Norddeich.


Auf ihrer Facebook-Seite startete die Nordsee GmbH die Suche nach einem geeigneten Namen für den verwaisten Meeressäuger. Viele der mehr als 74.000 Nordsee-Fans machten mit. Die Mehrheit sprach sich schließlich für „Swantje“ aus. Mit nur 7,8 Kilogramm und 76 Zentimetern Länge wurde der kleine Heuler am 21. Juni in Sautelersiel aufgenommen. Ein wenig zerzaust und stark geschwächt sei er nach Angaben der zuständigen, ehrenamtlichen Wattenjagdaufseher gewesen.


Der verwaiste Heuler wurde in den letzten Wochen in der Seehundstation von fachkundigen Pflegern und vielen freiwilligen Helfern aufgezogen und schwimmt nun schon im großen Freischwimmer-Becken. Zurzeit kümmert man sich in Norddeich um 150 Heuler.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Anzeiger für Harlingerland (AH)
Wittmund

Telefon: 04462 - 989-180
Fax: 04462 - 989-199
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
Anzeige
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung