Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Ministerpräsident Weil hält Laudatio auf neun Alltagshelden in Jever

Ministerpräsident Stephan Weil im jeverschen Schloss

CH
   |   
09.04.2019
[0]

 
JEVER/FRIESLAND
 – 

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat Dienstag im jeverschen Schloss die Laudatio auf neun Alltagshelden gehalten, die sich im vergangenen Jahr bei Unfällen als Ersthelfer um Schwerverletzte gekümmert haben. Erstmals ehrten in einer Feierstunde der Landkreis Friesland, der Kreispräventionsrat sowie die Polizeikommissariate Jever und Varel selbstlose Retter mit dem Zivilcourage-Preis.


Vor Freunden und Familien der Geehrten und den Bürgermeistern aller friesländischen Kommunen sagte Weil, er wisse von Ehrenamtspreisen, aber von einem Zivilcourage-Preis wie in Friesland habe er bislang noch nicht gehört. Der Preis würdige nicht die Tat im Detail, „sondern die Haltung, die dahinter steht“.


Für ihren Einsatz als Ersthelferin für eine Urlauberin, die im vergangenen Sommer unter die Räder der Inselbahn geraten war, wurde Cornelia Behrendt von der Insel Wangerooge ausgezeichnet. Ebenfalls entschlossene Helfer waren die Eheleute Dörthe und Christian Köhler (Wangerland), Gabriele Kraft (Norden) und ihr Lebensgefährte Wolfgang Kratz (Meerbusch), Björn Borchers (Wilhelmshaven) und Marco Gribbe (Varel) bei dem schweren Unfall auf der B 210 vor knapp einem Jahr mit vielen Verletzten und letztlich vier Toten. Die professionellen Retter seien beeindruckt vom Einsatz dieser „Zivilisten“ gewesen, so der Ministerpräsident. In Abwesenheit wurden außerdem Marco Zimmermann (Wiesmoor) und Wilfried Ubben (Wittmund/Ardorf) mit dem Zivilcourage-Preis ausgezeichnet. Sie retteten nach einem Verkehrsunfall im Wangerland das Opfer vorm Ertrinken in einem Graben.


Weil nahm Dienstagabend in der Gemeinde Dunum (Kreis Wittmund) mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier an einem Empfang für Ehrenamtliche teil.


Den kompletten Bericht lesen Sie am Mittwoch in der gedruckten Ausgabe.








Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Christoph Hinz (CH)
Jever
Lokalredaktion
Telefon: (0 44 61) 9 44 - 2 83
Fax: (0 44 61) 9 44 - 2 99
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Anzeigen Abo Meinung