Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
NEUE ÖFFNUNGSZEITEN
ServiceCenter ab sofort samstags geschlossen jetzt ansehen
<<
[1/1]Lesershop

Langfristige Ausfälle treffen Altjührden hart

Kalafut, Plaszczak und Langer in Volmetal nicht mit dabei

SV
   |   
08.02.2019
[0]

 
ALTJÜHRDEN
 – 

Im bisherigen Saisonverlauf haben die Drittliga-Handballer der SG VTB/Altjührden fast immer dann versagt, wenn sie in den Kellerduellen als Favoriten aufliefen. Es gab lediglich eine Ausnahme: das Heimspiel gegen den nächsten Gegner TuS Volmetal: Diese Partie gewannen die Südfriesländer im September des vergangenen Jahres deutlich mit 31:19 Toren. Im Samstag um 19.45 Uhr beginnenden Rückspiel in der Halle am Volmewehr fällt den Schmalz-Schützlingen aber aufgrund des Verletzungspechs (siehe Infokasten) nicht unbedingt die Favoritenrolle zu.


Durch den 24:22-Heimsieg über den Tabellenführer HSG Krefeld ist der Druck auf die Vareler größer geworden. Viele Fans werden die Mannschaft heute nach Volmetal begleiten. Der Verein wird einen Fanbus einsetzen, der um 14 Uhr in Varel abfährt. Da der Gastgeber zuletzt kaum mehr als 250 Zuschauer bei seinen Heimspielen verzeichnete, wird diese Unterstützung von den Rängen sicherlich bei den VTB-Spielern auf dem Parkett wahrgenommen werden.


Mehr in der Samstagausgabe des Jeverschen Wochenblatts







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Anzeigen Abo Meinung