Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Kritik an Politik und Wangerland Touristik wegen fehlender Transparenz

Vorsitzender holt bei Versammlung zu lokalpolitischen Rundumschlag aus

JS
   |   
14.03.2019
[0]

 
Zustand des Strandes nach Meinung von Erwin Abels bedenklich. Konzept für Alten Hafen.
HOOKSIEL
 – 

Zu einem lokalpolitischen Rundumschlag holte Erwin Abels am Mittwochabend in der Jahreshauptversammlung des Hooksieler Seebadevereins aus. Ob Badestrand, Meerwasser-Hallenwellenbad oder Alter Hafen – der Vorsitzende ließ bei dem Treffen im Gästehaus keines der Themen aus, die die Bewohner des Sielortes zurzeit bewegen. Grundsätzlich warf der Seebadevereins-Chef der Politik und der Wangerland Touristik GmbH (WTG) vor, „nicht transparent“ zu handeln und die Bevölkerung vor vollendete Tatsachen zu stellen. Deshalb sein Fazit: „Kein Wunder, wenn sich in Hooksiel Bürgerinitiativen und Wählergemeinschaften bilden.“


Grundsätzlich sorgt sich Abels über den Tourismus, den er in Hooksiel „langsam weiter runter“ gehen sieht.


Den kompletten Artikel lesen Sie am Freitag in der gedruckten Ausgabe.

Mehr lesen Sie zu dem Thema
• ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt!
• ... oder im ePaper »Bestellen Sie jetzt!







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Anzeigen Abo Meinung