Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Jeversches Eigengewächs fürs Regiment in Upjever (+Video)

Mit Herz und Verstand die Objektschützer führen – Brigadegeneral wünscht Soldatenglück

M
   |   
09.11.2018
[0]

 
Kommandoübergabe auf dem Fliegerhorst: Oliver Walter geht, Marc Vogt übernimmt.
UPJEVER
 – 

Vor 500 Soldaten, 200 geladenen Gästen aus Politik und Wirtschaft sowie dem Ehrenzug des Objektschutzregimentes der Luftwaffe „Friesland“ hat am Freitag das Kommando über das Regiment von Oberst Oliver Walter an Oberstleutnant Marc Vogt gewechselt.

 


Brigadegeneral Michael Gschoßmann sprach als Kommandeur der bodengebundenen Verbände der Luftwaffe. Er wünschte dem neuen Mann an der Spitze des Regimentes, Marc Vogt, viel Soldatenglück. Vogt sei ein jeversches Eigengewächs, denn es ist mittlerweile seine vierte Verwendung am Standort Upjever.


„Führen Sie mit Kompetenz und klarer Linie, mit Herz und Verstand“, sagte Brigadegeneral Gschoßmann und wünschte Marc Vogt als Chef des Objektschutzregimentes Glück und Erfolg.


Den kompletten Artikel lesen Sie am Samstag in der gedruckten Ausgabe.

Mehr lesen Sie zu dem Thema
• ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt!
• ... oder im ePaper »Bestellen Sie jetzt!







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Michael Mehrtens (M)
Jever
Lokalredaktion
Telefon: (0 44 61) 9 44 - 2 85
Fax: (0 44 61) 9 44 - 2 99
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung