Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Jever feiert sicheres Altstadtfest

Sause bleibt ein Publikumsmagnet – Polizeipräsenz kommt sehr gut an

CH
   |   
12.08.2018
[0]

 
Sicherheitskonzept greift von Jahr zu Jahr besser. Weniger Verletzte.
JEVER
 – 

Tausende haben am Wochenende das Altstadtfest im Jever gefeiert – wobei das Sicherheitskonzept der Organisatoren einmal mehr gegriffen hat. Während sich die Menschenmassen von Freitag bis Sonntagabend in die Innenstadt ergossen und vor den Bühnen konzentrierten, setzte die Polizei auf sichtbare Präsenz ihrer Streifenteams und auf schnelle Kommunikation mit dem Deutschen Roten Kreuz und der Security vor den Bühnen. „Die Zusammenarbeit hat hervorragend funktioniert“, attestierte Tim Wilsenack von Wilsenack Security den Polizeibeamten.


Ganz ohne Verletzungen durch Gewalt und Unfälle ging es nicht – doch die Polizeibeamten und die DRK-Helfer waren jeweils schnell zur Stelle, was bei den Besuchern sehr gut ankam. Das DRK meldete am Sonntag im abschließenden Pressegespräch weniger Verletzungsfälle als in den Vorjahren, auch die Polizei zeigte sich zufrieden. Die Beamten mussten Platzverweise aussprechen, in einem Fall hatte ein 25-jähriger eine Polizeibeamtin mit einem Faustschlag im Gesicht verletzt. Er wurde ebenso wie ein ein 44-Jähriger in Gewahrsam genommen, der nicht damit aufhören wollte, das weinende Opfer einer Straftat mit dem Handy zu filmen. Insgesamt 46 Jugendliche wurden betrunken aufgelesen.


Weitgehend störungsfrei und auch lange wurde gefeiert. Gegen das erstmals ausgesprochene Plastikverbot gab es zwar Verstöße, doch laut Jörg Schwarz vom Ordnungsamt ist die Stadtverwaltung in allen Fällen dagegen eingeschritten.


Mehr in der gedruckten Ausgabe.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Christoph Hinz (CH)
Jever
Lokalredaktion
Telefon: (0 44 61) 9 44 - 2 83
Fax: (0 44 61) 9 44 - 2 99
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
Anzeige
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung