Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Greta ist letztes Baby des Wittmunder Krankenhauses

Schon Mutter Regina erblickte das Licht der Welt auf der Station

IME
   |   
02.01.2019
[0]

 
WITTMUND
 – 

Für Tino und Regina Saubert schließt sich ein Kreis mit der Entbindung ihrer kleinen Greta (3320 Gramm und 49 Zentimeter), die am 29. Dezember per Kaiserschnitt als letztes Baby auf der Station im Wittmunder Krankenhaus geboren wurde. Die 23-jährige Spiekeroogerin wurde nämlich selbst am 18. März 1995 in der Wittmunder Klinik geboren. Ein Bild auf dem Flur zeigt ihre Mutter Christa Schmidt und ihren Zwillingsbruder Ingo. „Ich bin froh, dass ich hier noch entbunden habe, das ist alles so familiär in Wittmund“, lobt Regina Saubert das Ambiente. Für das Pflegepersonal war der Silvestertag mit Wehmut verbunden. „Wir haben hier nun alles zum letzten Mal gemacht“, sagte die Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin Nele Göbel. Die Station ist nun geschlossen.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Inga Mennen (IME)
Wittmund
Lokalredaktion
Telefon: (0 44 62) 9 89 - 1 88
Fax: (0 44 62) 9 89 - 1 99
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Anzeigen Abo Meinung