Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Geht ins Ohr und berührt die Herzen

Interaktives Hörspiel „Marsch der Matrosen“ zieht Geschichtsbegeisterte an den Bontekai

BIN
   |   
04.09.2018
[0]

 
Rote und schwarze Taschen geben die Spielrollen vor.
WILHELMSHAVEN
 – 

„Nieder mit dem Krieg. Nieder mit dem scheiß Krieg“, ertönt es aus den Kopfhörern beim interaktiven Hörspiel „Marsch der Matrosen“ der Landesbühne in Zusammenarbeit mit Radio Jade und dem Marinemuseum. Besucher aller Altersklassen machten sich mit einer Tasche ausgestattet, deren Inhalt bis auf weites geheim bleiben sollte, auf den Weg zu Schauplätzen der Revolution, die vor 100 Jahren das Auslaufen gegen England im Ersten Weltkrieg verhindert hat.


Die angenehmen Stimmen der Erzählerinnen Aida-Ira El-Eslambouly und Ramona Marx begleiten die stille, weil lauschende Masse auf den Weg vom Theater am Oceanis (TheOs) am Bontekai entlang der Gökerstraße bis zur Adalbertstraße und zurück. Der Marsch ist interaktiv und so beginnt die Geschichte damit, dass sich alle Teilnehmer ans Wasser stellen sollen.


Den kompletten Artikel lesen Sie am Mittwoch in der gedruckten Ausgabe.

Mehr lesen Sie zu dem Thema
• ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt!
• ... oder im ePaper »Bestellen Sie jetzt!







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
Anzeige
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung