Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Erster Wolf im Landkreis Wittmund

Tierfotograf Detlef Hinrichs erstellte Aufnahmen im Knyphauser Wald

DK
   |   
18.07.2018
[1]

 
Landesjägerschaft Hannover nimmt die Sichtung in das niedersächsische Wolfsmonitoring auf.
REEPSHOLT
 – 

Nach gesicherten Erkenntnissen wurde im Harlingerland erstmals ein Wolf gesichtet. Naturfotograf Detlef Hinrichs hatte seine Wildkamera an einem Dachsbau im privaten Knyphauser Wald installiert, um Jungtiere zu filmen. Dabei löste die Automatik am 17., 18. 19. und 30. Juni aus, als ein junger Wolf in Sichtweite der Kamera kam.


Dirk Buschermöhle, Jagdaufseher für den Grafen von Knyphausen im Gehölz zwischen Rispel und Reepsholt, leitete die entsprechenden Filmaufnahmen an den Wolf-Beauftragten Andreas Roskam (Spetzerfehn) weiter, der die Dokumente wiederum an das Wolfsmonitoring der Landesjägerschaft in Hannover weitergab. Mitarbeiter Raoul Reding übermittelte am Dienstag nun die Nachricht, dass es sich nach eingehender Prüfung auch tatsächlich um das besagte Raubtier handelt.


„Die Aufnahmen haben den C1-Nachweis erhalten und werden jetzt in die Wolfsmonitoring-Karte des Landes Niedersachsen eingefügt“, berichtete Reding. Es gebe keinen Zweifel, es handele sich um einen „definitiven Wolfsnachweis“ mit sämtlichen abzufragenden Merkmalen. „Damit handelt es sich um die erste Wolfssichtung im Landkreis Wittmund“, betont Raoul Reding von der Landesjägerschaft. Ein Hinweis auf ein Rudel liege nicht vor.


Nach den vorliegenden Informationen geht Jagdaufseher Dirk Buschermöhle davon aus, dass es sich hier um den Europäischen Grauwolf handelt, der in der Nacht zum 2. Juni auf einem Deich in Ostermarsch ein Mutterschaf gerissen hat. In einer Nacht könnten die Vierbeiner – Vorfahren der Hunde – eine Strecke von 100 Kilometern zurücklegen.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Detlef Kiesé (DK)
Wittmund
Lokalredaktion
Telefon: (0 44 62) 9 89 - 1 83
Fax: (0 44 62) 9 89 - 1 99
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
Anzeige
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung