Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
NEUE ÖFFNUNGSZEITEN
ServiceCenter ab sofort samstags geschlossen jetzt ansehen
<<
[1/1]Lesershop

Erneute Volkszählung bei Seehunden an der Nordseeküste

An fünf Terminen ab Dienstag sind insgesamt 15 Flüge geplant

AH
   |   
10.06.2019
[0]

 
NORDSEEKÜSTE
 – 

Die ersten jungen Seehunde sind schon auf den Sandbänken zu entdecken, teilt das Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) mit. Am Dienstag, 11. Juni, beginnen die Seehundzählflüge 2019. Das LAVES habe fünf Termine mit insgesamt 15 Flügen vor der niedersächsischen Küste organisiert. Die weiteren Termine: 25. Juni, 27. Juni und 08. August. Der letzte Flug ist für Donnerstag, 22. August, geplant.


„Die Seehundzählungen finden im Rahmen des internationalen Seehundschutzabkommens zeitgleich in Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Dänemark und den Niederlanden statt“, schreibt die Behörde.


Für die Zählflüge werde das niedersächsische Küstengebiet in drei etwa gleich große Abschnitte unterteilt. Drei Kleinflugzeuge starten gleichzeitig. Es geht bei Niedrigwasser ab Emden, Harlesiel und Nordholz los.


„Diese Zeit ist wichtig für die Zählung, denn bei Niedrigwasser sammeln sich viele Seehunde auf den Sandbänken“, heißt es in der Mitteilung, „sie kümmern sich um ihren Nachwuchs, wechseln ihr Fell und sonnen sich.“


Auch in diesem Jahr haben sich niedersächsische Jäger bereit erklärt, die Zählung ehrenamtlich zu übernehmen. Eine Aufgabe, die die erfahrenen Zähler teilweise bereits seit Jahrzehnten ausüben.


Auch Wissenschaftler des LAVES verschaffen sich erste Eindrücke über den Gesamtzustand dieser Meeresbewohner aus der Luft.


Der Seehundbestand hat sich in den vergangenen Jahren laut LAVES auf hohem Niveau stabilisiert: Knapp 10.000 Seehunde wurden 2018 erfasst (9.918 Tiere). 2017 waren es 9.946 Seehunde. Auch der Nachwuchs blieb 2018 mit 2.158 Jungtieren etwa auf Vorjahresniveau: 2017 waren es 2.212.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Anzeiger für Harlingerland (AH)
Wittmund

Telefon: 04462 - 989-180
Fax: 04462 - 989-199
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Anzeigen Abo Meinung