Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
"Ich habe Hunger. Was nun?" - Das beliebte Kochbuch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

HG Jever/Schortens auswärts seit 315 Tagen ohne Punkt

Wolf-Team gastiert Samstag beim TV Dinklage – Gastgeber klarer Favorit

JES
   |   
17.03.2017
[0]

 
Friesländer tanken zuletzt neues Selbst- vertrauen. Einsätze von Eike Schanko und Ben Laurinat sind fraglich.
JEVER/SCHORTENS
 – 

Lang ist es her, dass die Landesliga-Handballer der HG Jever/Schortens auswärts gepunktet haben. Es ist genau 315 Tage her, dass Anfang Mai des vergangenes Jahres das letzte Auswärtsspiel der Saison 2015/16 bei der HSG Wilhelmshaven mit 31:25 gewonnen wurde. Seit dem warten die Friesländer auf einen Punktgewinn in der Ferne. Die ernüchternde Bilanz der laufenden Saison: neun Spiele, neun Niederlagen. Sein zehntes Auswärtsspiel absolviert das Team von Axel Wolf am Samstag ab 16.30 Uhr beim TV Dinklage, dem Tabellendritten der Landesliga. Die Rollen sind somit klar verteilt, doch die zuletzt gezeigten Leistungen machen Mut, dass der anhaltende Auswärtsfluch vielleicht heute ein Ende hat.


Dietmar de Vries, Co-Trainer der HG Jever/Schortens, ist zumindest zuversichtlich. „Die Jungs haben durch die Heimerfolge über Cloppenburg und Bissendorf neues Selbstvertrauen getankt“, erklärt de Vries, der in Dinklage auf die zuletzt stabilen Leistungen seiner Abwehr baut. „Diese Leistung gilt es nun auch auswärts zu bestätigten“, fordert der Co-Trainer.


Er weiß aber auch, dass seine Schützlinge beim Tabellendritten klarer Außenseiter sind. „Dinklage ist für uns sicherlich kein Maßstab. Aber wir fahren nicht dahin, um das Spiel kampflos abzuschenken“, gibt de Vries vor.

Mehr lesen Sie zu dem Thema
• ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt!
• ... oder im ePaper »Bestellen Sie jetzt!







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Jens Schipper (JES)
Jever
Sportredaktion
Telefon: (0 44 61) 9 44 - 2 92
Fax: (0 44 61) 9 44 - 2 99
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung