Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Abriss in Drostenstraße in Jever

Behörde nicht informiert

CH
   |   
28.03.2019
[0]

 
JEVER
 – 

Bereits Ende vergangenen Jahres hat die evangelische Kirche den ehemaligen Kindergarten Steinstraße an einen jeverschen Investor verkauft. Der hat jetzt das baufällige Nebengebäude auf dem Gelände (Drostenstraße) abreißen lassen, um die Nachnutzung vorzubereiten – dem Vernehmen nach für Seniorenwohnungen. Im Bauausschuss wies nun Dr. Matthias Bollmeyer (CDU) darauf hin, dass Bezirksarchäologin Dr. Jana Fries vom Landesamt für Denkmalpflege nicht über Arbeiten in einem denkmalpflegerisch sehr relevanten Bereich informiert worden sei. Bauamtsleiter Jörg Lorenz hielt dagegen, die Denkmalschutzbehörde des Landkreises sei sehr wohl informiert.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Christoph Hinz (CH)
Jever
Lokalredaktion
Telefon: (0 44 61) 9 44 - 2 83
Fax: (0 44 61) 9 44 - 2 99
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Anzeigen Abo Meinung