Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Weltpremiere für Bürgerbeteiligung

Start der Online-Software „LiquidFriesland“stößt in der Netzgemeinde auf enormes Interesse

Von HELMUT BURLAGER
   |   
09.11.2012
[0]

 
Ab sofort können sich Bürger für die Teilnahme registrieren lassen. Erstes Thema: die „Blitzer“
JEVER
 – 

Eine Weltpremiere im jeverschen Schloss: Als erste Kommune weltweit hat Friesland am Freitagabend die Bürgerbeteiligung mittels der Internet-Software „Liquid Democracy“ ermöglicht. Das Projekt „LiquidFriesland“ ist im Beisein von 30 interessierten Bürgern und Landkreis-Politikern durch Landrat Sven Ambrosy, den Pressesprecher des Landkreises, Sönke Klug, und den ehrenamtlichen Beauftragten für „LiquidFriesland“, Djure Meinen, gestartet worden. Ab sofort können sich Bürgerinnen und Bürger registrieren lassen, die die neue Plattform nutzen wollen, Anträge in die Gremien des Kreises einzubringen und darüber abzustimmen. Erstes Thema sind die „Blitzer“ des Landkreises. Der friesländische Versuch wird über Deutschland hinaus von der Netzgemeinde sehr interessiert beobachtet.  

Mehr lesen Sie zu dem Thema
• ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt!
• ... oder im ePaper »Bestellen Sie jetzt!







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
Anzeige
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung