Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
"Ich habe Hunger. Was nun?" - Das beliebte Kochbuch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Keine schnelle Lösung für die Fischer in Sicht


DPA
   |   
15.04.2012
[0]

DITZUM
 – 

Eine schnelle Lösung für die Probleme von Fischern mit Stromkabeln aus Offshore-Windparks ist vorerst nicht in Sicht. Viele Schwierigkeiten bei der richtigen Verlegung der Kabeltrassen seien bei der Planung der Windparks nicht bekannt gewesen, sagte die Präsidentin des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie, Monika Breuch-Moritz. Bei künftigen Projekten müssten die Behörden die Auflagen für die Netzbetreiber besser überprüfen und über Sanktionen bei Verstößen nachdenken. „Der Platz für uns Küstenfischer wird immer enger, aber die Möwen können dort draußen bald zu Fuß gehen“, kritisierte der Präsident des Landesfischereiverbandes Weser-Ems, Dirk Sander. Die Fischer müssten zunehmend Sperrgebiete rings um die Windräder meiden, könnten aber mit ihren alten Kuttern nicht in neue Fanggründe weit draußen in der Nordsee ausweichen.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Blog Abo Meinung
 

izmir escort izmir escort bayan bodrum escort bursa escort

full porn movies
instagram takipci satin al instagram takipci satin al
pink casino
mature porno
eskisehir escort porno
yerli film izle
bodrum escort
ankara escort
paykasa bozdurma