Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Grüne geben Bartels Recht

Vertiefung von Elbe undWeser Schuld an Flaute im Jade-Port?

HBU
   |   
10.09.2013
[0]

Frachter fahren nach Bremerhaven und Hamburg, statt in Wilhelmshaven anzulegen.
FRIESLAND
 – 

Auf die heftige Kritik des Unternehmers Horst Bartels (Nordfrost) an der Flaute im neuen Containerhafen hat bislang kaum jemand reagiert. Das taten jetzt die Grünen. „Horst Bartels hat Recht“, schrieben Bundestagskandidat Alexander von Fintel (Sande), der Vorsitzende der Grünen-Fraktion im friesländischen Kreistag, Uwe Burgenger, und Christian Fiedler, Mitglied der Landesarbeitsgemeinschaft Häfen der Grünen.


Dass selbst die größten Containerschiffe der Welt weiterhin in Bremerhaven und Hamburg anlegten, habe einen einfachen Grund, so die drei Politiker. „Die Weser und die Elbe wurden immer weiter ausgebaggert, damit auch die größten Schiffe nach Bremerhaven und Hamburg fahren können. Und das mit Zustimmung der niedersächsischen CDU-FDP-Landesregierung. Da hätte man die Milliarde€, die der Jade Weser Port gekostet hat, auch sinnvoller ausgeben können.“


Die ökologischen Folgen dieser Baggerei seien für jedermann sichtbar. Vor 20 Jahren habe es in Nordenham noch einen Sandstrand an der Weser gegeben, heute sei der von 30 Zentimeter Schlick bedeckt.


Noch vor einem Jahr habe die damalige CDU/FDP-Landesregierung einer weiteren Elbvertiefung zugestimmt, der Jade-Weser-Port habe dabei offensichtlich keine Rolle gespielt.


„Die wirtschaftlichen Folgen sind offenkundig: Die Schiffe fahren weiter nach Hamburg und Bremerhaven. Der Jade-Weser-Port und Unternehmen wie Nordfrost sind die Verlierer“, schreiben von Fintel, Burgenger und Fiedler. „Es fehlt ein nationales Hafenkonzept. Stattdessen verfolgt jedes Bundesland seine Einzelinteressen“.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 

Wochenblatt-Ressorts



Ems-Jade Wangerland, Wangerooge Wilhelmshaven Jever Schortens Sande
 
 
Top-Services
Shop AfH Kontakt Rat Karriere
BL-Tipp Events Anzeigen Abo Meinung